Nicht sichtbar

Die Dr. Hahn GmbH stellt unter anderem verdeckt liegende Türbänder her, die in geschlossenem Zustand nicht sichtbar sind und so die Ansichtsflächen der Wände nicht stören. Die so genannten VL-Bänder sind in Aluminium sowie in Edelstahl erhältlich. Die Aluminiumausführungen nehmen Flügelgewichtskräfte von bis zu 1200 N auf, die Edelstahlvarianten sogar von bis zu 1800 N.

Noch größere Tragkräfte, wie sie zum Beispiel für Brandschutztüren verlangt werden, können auf Wunsch durch Zusatzteile in die Rahmenprofile geleitet werden.

Die Bänder lassen sich ohne Veränderungen rechts und links anschlagen und erlauben eine lichte Durchgangsweite von 100 %.

In eingebautem Zustand sind vertikale Justagen von ± 3 mm und horizontale von ± 2 mm möglich, ohne die Befestigungsschrauben zu lösen.

Dr. Hahn GmbH & Co. KG
41189 Mönchengladbach
Fax: 021 66/95 45 79
vertrieb@dr-hahn.de
www.dr-hahn.de
x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2017-05

Verdeckt liegende Türbänder

Mit Tragfähigkeiten von 40???350?kg pro Paar eignen sich die verdeckt liegenden Türbänder Pivota DX von Basys für das gesamte Türenspektrum von der Wohnungstür bis hin zur hochkomplexen...

mehr
Ausgabe 2016-09

Terrassentür für hohe Räume

Die Balkon- bzw. Terrassentür JumboLine wurde so konzipiert, dass dank massiver PowerHinge-Bänder Größen bis zu 3?m sowie ein Flügelgewicht von bis zu 300?kg realisierbar sind. Dabei kommt...

mehr
Ausgabe 2019-01

Verdeckte Türbänder

Im Bereich der verdeckt liegenden Bandsysteme der Serie Pivota stehen bei BaSys drei Innova-­tionen im Fokus. Das verdeckt liegende Band ­Pivota DX Close, das Türen sanft und selbsttätig...

mehr
Ausgabe 2018-04

Zargenlose Brandschutztür

Rahmenlose Brandschutzt?r im eingebauten Zustand

Die Brand- und Rauchschutztür HOBA® frameless von Holzbau Schmid verzichtet vollständig auf eine Zarge. Stattdessen wird das Türblatt direkt an eine Festverglasung angeschlossen. Die 52?mm dünne...

mehr