Neue Farbklaviatur für den Boden

Anker Teppichboden präsentiert den Klassiker Perlon Rips in der weltbekannten Farbklaviatur Le Corbusiers. 63 Farben kombiniert mit drei klassischen Designs (Plain, Point, Line) bieten 189 Artikel für kreative Gestaltungsvielfalt. Die Kollektion wird ausschließlich design- und gestaltungsorientierten Architekten, Innenarchitekten und Entscheidern angeboten und steht ab sofort zur Verfügung. In der Kollektionskarte zeigen sich auf 10 Seiten, aufgeklappt 3 m lang, nicht nur alle Artikel in der Anordnung der Farbklaviatur, sondern auch per Hand gestrichene Farbtafeln: eine Farb-enzyklopädie für textile Bodengestaltung, die die Faszination für den Design-Klassiker Perlon Rips und
Le Corbusiers Farbklaviatur aufleben läßt. Durch die Rückenausführung mit SonicWave Akustik-vlies wird die Schallabsorption in dem für den in der Bürokommunikation wichtigen Frequenzbereich von 500 bis 1 000 Hertz nach­weislich verbessert.

Anker-Teppichboden Gebr. Schoeller GmbH + Co. KG
52353 Düren

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 05/2011

Technik trifft Design

In seiner ihm eigenen Formensprache von Verspieltheit bis Opulenz führt der Designer Marcel Wanders das hochtechnisierte Industrie-Produkt Teppichboden zu einer grundlegenden Neu-Interpretationen....

mehr
Ausgabe 08/2011

Zwei Teppichboden Verliebte: Anker und Marcel Wanders

Spätestens seit das Kameha Grand Bonn (die Architektur stammt aus der Feder von Karl-Heinz Schommer) die üblichen Hotelstandards über Bord wirft und neue Maßstäbe in der Luxushotellerie setzt,...

mehr
Ausgabe 10/2018

Technoider Teppichboden

Dallmeier aus Regensburg, Anbieter von netzwerkbasierten Videosicherheitssystemen, hat seine eigenen Büroräume in einem 1980 von dem Münchner Architekten Kurt Ackermann gebauten Gebäude. 2017...

mehr
Ausgabe 08/2011

Abfall ist kein Müll

Anker-Teppichboden präsentiert mit Entre-E-Ultra den ersten textilen Bodenbelag, der in seiner gesamten Konstruktion zu 100% aus sortenrein recyceltem Polyamid besteht und der zu 100% recycelbar ist....

mehr
Ausgabe 10/2016

Teppichfliese mit urbaner Struktur

Balsan übersetzt die Spuren und Strukturen des urbanen Raums in modernes Textildesign und eröffnet damit neue Möglichkeiten für die textile Bodengestaltung im Officebereich. Metropolitan Grafik...

mehr