Natur in Form von Licht
Hauptsitz der Bank of Georgia, Tiflis/GE

Das Verwaltungsgebäude der Bank of Georgia besteht aus fünf 2-geschossigen, übereinander gestapelten Horizontalriegeln. Durch die Aufständerung des Gebäudes kann die Landschaft mit einem kleinen Bach quasi unter dem Gebäude hindurchfließen. Das war die Idee der Architekten George Tschachawa und Zurab Dschalagonia für das 1975 fertig gestellte Objekt. Basis des Entwurfes war die sogenannte Raumstadt: Durch Aufständerung verbleibt der Raum unter dem

Gebäude der Natur. Offene, lichte Räume zwischen den Gebäude-

riegeln sollen – nach dem Prinzip des Waldes – das Licht hindurch lassen und somit zum Wohlbefinden der Nutzer beitragen.

2007 wurde das Gebäude als Nationales Monument unter Denkmalschutz gestellt, 2010 wurde es kernsaniert und umgebaut. Das junge Architekturbüro Architectural Group and Partner, AG&P aus Tiflis nahm bei der Planung der Innenarchitektur den Gedanken des architektonischen Konzeptes auf.  Von besonders beeindruckender Wirkung ist ein Bürokubus im Eingangsbereich, der komplett an allen Wänden und an der Decke mit Lichtbeton ausgestattet wurde.

Lucem GmbH
52222 Stolberg

www.lucem.de
x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2015-02

Boden mit Lichtbeton

Lichtbeton als lichtdurchlässiger Bodenbelag: Das Besondere des Werkstoffs ist die Ästhetik der lichtdurchlässigen Erscheinung in Verbindung mit dem massiven und beständigen Material, das hohen...

mehr
Ausgabe 2019-02

Leuchtendes Portal aus Lichtbeton

In den 1990er-Jahren wurde die Sylter Welle durch das auf Sport- und Freizeitbäder spezialisierte Architekturbüro Krieger Architekten Inge­nieure GmbH, Velbert, geplant und gebaut. Mit der...

mehr
LUCEM Lichtbeton

Capital Bank, Amman/JOR

Der Neubau der Capital Bank VIP-Filiale befindet sich in einem Wohngebiet in einer der exklusivsten Gegenden der jordanischen Hauptstadt Amman: in der Cairo Street in Abdoun. Ein...

mehr
Ausgabe 2017-02

Sichtschutzwände aus Lichtbeton

Tagsüber unbeleuchtet, sieht das Material Lichtbeton der Firma Lucem wie geschliffener Naturstein aus, aber wenn abends Licht über rückseitig platzierte Leuchten auf die Platten fällt, erscheint...

mehr
Ausgabe 2011-02

Durchblick

Ein innovativer Werkstoff für vielfältige Gestaltungsideen wurde von der Lucem GmbH auf der BAU präsentiert. Der transluzente Beton bietet für vielfältige Anwendungsbereiche der Architektur und...

mehr