Lichtbeton

Auf Lichtbetonplatten, Straßenbegrenzungssteine und Fassadenelemente hat sich die Light&Concrete Technology GesmbH (LCT) spezialisiert. Das Unternehmen kombiniert Beton- und Kunststofftechnologie und integriert LED-Licht in seine Produkte. Die Lichttechnologie von LCT ermöglicht z. B. die bedarfsorientierte Beleuchtung von Wegen und Straßen. Dabei wird ein Weg nur dann beleuchtet, wenn ihn ein Fußgänger betritt. Untersuchungen zufolge lassen sich Fußgänger immer öfter beim Überqueren von Straßen durch ihr Smartphone ablenken und tippen selbst beim Überqueren von Kreuzungen auf ihrem Gerät ohne aufzublicken. Farbig leuchtende Betonflächen können dieser Ablenkung auch bei Tageslicht entgegenwirken und die Verkehrssicherheit erhöhen.

LCT GesmbH light & concrete technology, A-8200 Hofstaetten an der Raab
www.lct.co.at
Halle 6.1, Stand B60
x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2015-02

Boden mit Lichtbeton

Lichtbeton als lichtdurchlässiger Bodenbelag: Das Besondere des Werkstoffs ist die Ästhetik der lichtdurchlässigen Erscheinung in Verbindung mit dem massiven und beständigen Material, das hohen...

mehr
Ausgabe 2018-02

Lichtsteine

LightStones von LCT sind Betonplatten mit integriertem LED-Licht. Sie eignen sich sowohl zur Verwendung im privaten als auch im öffentlichen Raum. Die LightStones sind in den Farben Weiß, Grau und...

mehr
Ausgabe 2017-02

Sichtschutzwände aus Lichtbeton

Tagsüber unbeleuchtet, sieht das Material Lichtbeton der Firma Lucem wie geschliffener Naturstein aus, aber wenn abends Licht über rückseitig platzierte Leuchten auf die Platten fällt, erscheint...

mehr
Advertorial / Anzeige

Desinfektion durch Licht: TOLOMEO INTEGRALIS®

Licht wirkt positiv auf den Menschen und seine Umgebung – in vielerlei Hinsicht. Es bestimmt den natürlichen Rhythmus und beeinflusst unsere Sinne. Mit INTEGRALIS® hat Artemide eine neue...

mehr

„Light of Tomorrow“: Studentenwettbewerb für Tageslicht-Konzepte ausgeschrieben

Studierende können sich bis zum 1. April für den „International Velux Award“ (IVA) registrieren
International VELUX Award 2018 Logo DBZ Deutsche BauZeitschrift

Alle zwei Jahre bietet der IVA Architekturstudierenden die Chance, ihre Talente einer hochkarätig besetzten Jury zu beweisen und insgesamt 30000 € Preisgeld zu gewinnen. Unter dem Motto „Light of...

mehr