Nachhaltiges Bauen
JUNG Architekturgespräche 2010,
die Termine

Das Unternehmen Jung aus Schalksmühle bietet seit einigen Jahren regelmäßig Informations- beziehungsweise Diskussionsveranstaltungen für Architekten und Bauherren an. Die Jung Architekturgespräche befassen sich stets mit aktuellen Themen, die unter gesellschaftlichen Aspekten von Bedeutung sind. Themen vergangener Veranstaltungen waren zum Beispiel „Bildungsbauten“, „Vertical Living“, „Revitalisierung von Hochhäusern“ und „Vom Flughafen zur Airport-City in Frankfurt a. M.“

In diesem Jahr finden die Architekturgespräche in fünf Städten bundesweit statt, nämlich in München, Hamburg, Stuttgart, Frankfurt a. M. und Aachen. Sie widmen sich einem ganz besonderen Thema: „Nachhaltiges Bauen“. Denn Nachhaltigkeit gewinnt aufgrund von Ressourcenverknappung und steigender Rohstoffkosten immer mehr an Bedeutung. So verbraucht das Bauwesen rund die Hälfte der weltweit verarbeiteten Rohstoffe – der Architektur obliegt damit also die verant­wortungsvolle Aufgabe, Gebäude energie­effizien­ter und nachhaltiger zu entwerfen und planen.

In der aktuellen Veranstaltungsreihe werden wieder namhafte Experten als Referen­ten teilnehmen, die in ihren Vorträgen das Thema „Nachhaltiges Bauen“ unter verschiedenen Aspekten aufgreifen und sicher interessante Ansätze zur anschließenden Podiumsdiskussion liefern werden.

Die fünf Jung Architekturgespräche finden an folgenden Terminen statt:

11.05.2010 im HVB-Forum in München

Thema: „Nachhaltiges Bauen – Wohnbau“

Referenten: Zlatko Antolovic, Coast Office

Architecture und Stefan Forster, Stefan Forster Architekten

08.06.2010 in der Akademie der Künste in Hamburg

Thema: „Nachhaltiges Bauen“

Referenten: Bob Gysin, BGP Bob Gysin + Partner AG Architekten ETH SIA BSA und Markus Sporer, Benthem Crouwel GmbH

15.07.2010 im Haus der Architekten in
Stuttgart

Thema: „Nachhaltiges Bauen – Wohnbau/solar decathlon europe 2010“

Referenten: Prof. Günter Pfeifer, Pfeifer Kuhn Architekten und Stephan Fabi, fabi architekten bda

22.09.2010 in der KfW/Deutsche Bank in Frankfurt a.M.

Thema: „Nachhaltiges Bauen – Büro- und Verwaltungsgebäude“

Referenten: Prof. Matthias Sauerbruch, Sauerbruch Hutton Architekten und Prof. Holger Hagge, Deutsche Bank

26.10.2010 in der RWTH Aachen – Super C

Thema: „Nachhaltiges Bauen – Bildungsbauten“

Referenten: Volker Giezek, Code Unique Architekten und Prof. Dipl.-Ing. Eckhard Gerber, Gerber Architekten

x

Thematisch passende Artikel:

Architekturgespräche

Vorträge und Diskussion zum Thema „Nachhaltiges Bauen“ am 8. Juni 2010, Hamburg

Mittlerweile im 5. Jahr richtet das Unternehmen Jung in ausgewählten Großstädten Fachveranstaltungen für Architekten aus. Die Architekturgespräche befassen sich stets mit aktuellen Themen, die...

mehr
Ausgabe 2010-10

Motor für innovative Architektur Kongress „GebäudeEffizienz“ am 9. November 2010

Energieeffizienz und zukunftsweisende Architektur sind keine Gegensätze. Das zeigt der Kongress „GebäudeEffizienz Dialog“ am 9. November im Congress Center der Messe Frankfurt/Main. Die Referenten...

mehr
Ausgabe 2015-12

Bildungsbauten

Schulbauten, Hochschulbauten, oder doch allgemein Bildungsbauten? Vorweg genommen: Wir wollten uns mit dem Thema Bildungsbauten bewusst nicht nur auf das Thema Schulbau beschränken, sondern das Thema...

mehr
Ausgabe 2009-12

Was Nachhaltigkeit ist Prof. Dipl.-Ing. Ludwig Rongen zum Thema „Nachhaltiges Bauen“

Seit ich Architekt bin (wahrscheinlich war es auch schon früher so, und ich habe es nur nicht so deutlich  wahrgenommen?) wurden in gewissen Zeitabständen immer neue Schlagworte zum Inbegriff für...

mehr

Hocheffizient und ästhetisch

Nachhaltiges Bauen Thema der 1. Münchener Architekturgespräche am 18. Juni 2009

Die 1. Münchener Architekturgespräche befassen sich mit dem aktuellen Thema „Nachhaltiges Bauen“. Dipl.-Ing. Martin Teigler, AS & P Albert Speer & Partner GmbH aus Frankfurt am Main, befasst sich...

mehr