Nachhaltig mit Beton

Der Gemeinschaftsstand des Bundesverbandes Leichtbeton e.V. erlaubt einen Überblick über die Baustoffe, Systeme und Dienstleistungen der Mitgliedsunternehmen. Baustoffe aus Leichtbeton eignen sich für viele Einsatzzwecke: beginnend bei kleinformatigen Mauersteinen über geschosshohe Wandelemente und hoch schallabsorbierende Lärmschutzelemente für Autobahnen bis hin zu Schornsteinmantelsteinen. Trotz verschärfter Anforderungen an die Energieeffizienz von Gebäuden durch die aktuelle Energieeinsparverordnung (EnEV 2009) können Wände mit Mauerwerk aus Leichtbeton auch weiterhin monolithisch ausgeführt werden. Die BAU bietet die Möglichkeit, sich vor Ort vom Zusammenhang zwischen haufwerksporigem Leichtbeton und einem effizienten Wärmeschutz zu überzeugen. Folgende Mitgliedsunternehmen stellen sich auf dem Gemeinschaftsstand vor: Fibo Exclay Deutschland GmbH - Meier Betonwerke GmbH - Trasswerke Meurin Produktions- und Handelsgesellschaft mbH- Franz Carl Nüdling GmbH & Co. KG - Jakob Stockschläder GmbH & Co. KG.

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2017-04

KLB-Broschüre zu Schalungssteinen aus Leichtbeton

Schalungssteine aus Leichtbeton von KLB-Klimaleichtblock werden ohne Mörtelfuge nach dem Nut-Feder-Prinzip verarbeitet. Sie besitzen mehrere senkrechte Kammern, die mit Ortbeton ausgegossen werden....

mehr
Ausgabe 2020-02

Umwelt-Produktdeklarationen (EPD) für Leichtbeton-Steine

Für die Jasto Plansteine aus Leichtbeton wurde die Umwelt-Produktdeklarationen (EPD) veröffentlicht. Erstellt werden die EPDs vom unabhängigen Institut Bauen und Umwelt e.?V. (IBU), welche die...

mehr
Ausgabe 2015-02

Rote Speichermasse Wohnhaus am Ammersee

Reduziert auf das Wesentliche zeigt sich der Pavillon aus rot durchfärbtem Leichtbeton der Architekten Axel Tilch und Gisela Drexler am Ammersee. Wie ein Bumerang geformt liegt das 50?m² große...

mehr

BVBS auf der BAU 2013

Der BVBS – Bundesverband Bausoftware e.V. ist auf der BAU 2013 wieder mit einem IT-Gemeinschaftsstand vertreten. In der Halle C3, Stand Nr. 308 präsentiert sich der Bundesverband auf einem...

mehr