NRW.BANK.Studienpreis verliehen

Das Thema „Wohnen und Stadt“ scheint alltäglich, doch die Fragen dahinter sind vielschichtig: Wie ändert sich das Leben in den Städten, was macht sie für ihre Bürger lebenswert, welche Rolle haben private Akteure, Stiftungen oder soziale Institutionen, die oftmals in Kooperation Stadtentwicklungsprojekte initiieren? Mit dem NRW.BANK.Studienpreis „Wohnen und Stadt“ werden Studienabschlussarbeiten gewürdigt, die sich mit diesem Themenkomplex auseinandersetzen.

Dieses Jahr wurden zwei Arbeiten und eine Dissertation insbesondere für ihre Aktualität und ihren Praxisbezug ausgezeichnet. Dabei ging der erste Preis an Lion Lukas Naumann für seine Bachelorarbeit „Neue Immobilienquartiere in boomenden Metropolen – eine Analyse am Beispiel der Stadt Köln“. Den zweiten Preis erhielt Moritz Hans für seine Masterarbeit „Demografische Rendite oder Kostenexplosion? Kommunale Daseinsvorsorge im demografischen Wandel am Beispiel der Grundschulversorgung in NRW“. Der Sonderpreis ging an Frank Schulz für seine Dissertation „Stadtgestalt des Stadtumbaus – Theorie und Praxis im Umgang mit der Stadtgestalt in den Förderprogrammen Stadtumbau Ost und West“. Alle drei Preisträger studieren an der TU Dortmund.

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2015-09

BDA Hamburg Studienpreis 2015 entschieden www.bda-hamburg.de

Zum 12. Mal verlieh der BDA Hamburg am 10. Juli 2015 seinen Studienpreis zusammen mit der BDA Stiftung Hamburg. Kai-Uwe Bergmann, Partner im Architekturbüro BIG und Juryvorsitzender, übergab den 1....

mehr
Ausgabe 2009-07

Perlen aus Beton Der Architekturpreis Zukunft-Wohnen 2009 wurde vergeben

In Berlin sind die Preisträger des Architekturpreises Zukunft Wohnen 2009 bekannt gegeben worden. Seit fast 20 Jahren lobt die deut­sche Zement- und Betonindustrie den Preis für zukunftsweisende...

mehr
Ausgabe 2019-12

BDA Hamburg Studienpreis 2019

Der BDA Hamburg Studienpreis prämiert jährlich die besten Arbeiten von Studierenden der Architektur und Stadtplanung an Hochschulen in Hamburg, in Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein. Den...

mehr
Ausgabe 2019-Hotel

Auszeichnung für klimafreundliche Unterkünfte in den Alpen

Die deutsche Bundesumweltminis-terin, Svenja Schulze, und die österreichische Bundesministerin für Nachhaltigkeit und Tourismus, Elisabeth Köstinger, zeichneten die Preisträger im ersten...

mehr

Schüßler-Preis 2014 verliehen

Studienaufenthalt im Ausland ermöglichen

Am 29. August 2014 fand in Düsseldorf die zwanzigste Verleihung des Schüßler-Preises statt. Der vom Ingenieurunternehmen Schüßler-Plan in Kooperation mit der RWTH Aachen ausgelobte Studienpreis...

mehr