Mixed-Reality für die Bauindustrie

Mit der Mixed-Reality-Lösung für die Datenbrille Microsoft Hololens können 3D-Modelle, bspw. von Trimble SketchUp und Tekla Structures, holografisch auf die reale Welt projiziert werden. Komplexe räumliche Situationen werden durch die 3D-Darstellung besser nachvollzogen. Der Nutzer kann mit den virtuellen Objekten interagieren und Änderungen gleich an die Projektteams übermitteln. Der erste Einsatz von SketchUp und Hololens hat sich bereits in Pilotprojekten bewährt. Der Trimble SketchUp Viewer ist eine erweiterbare  Anwendung der Hololens im Windows Store und ist zum Herunterladen verfügbar. Auch die Cloud-Plattform Trimble Connect ist mit der Hololens integriert. Die vielseitige Lösung optimiert die Bau-Abläufe, so dass alle Beteiligten die Projektdaten miteinander teilen können.

Trimble Solutions Germany
65760 Eschborn, www.trimble.com
Halle C3.310

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2018-7/8

Mixed-Reality-Lösung für die Baubranche

SkechUp Viewer f?r Microsoft HoloLens

Mit dem SketchUp Viewer von Trimble können 3D-Modelle holographisch z.?B. auf ein Gebäudemodell projiziert werden. Die Kombina- tion von SketchUp mit Mixed-Reality ermöglicht damit den sog....

mehr
Ausgabe 2020-01 Variowohnen in Kassel

Die Hololens auf der Baustelle

Hololens

Im Martini-Quartier in Kassel wird mithilfe modernster Technologien das Wohnkonzept Variowohnen Kassel gebaut. Es entstehen Wohnungen für Studierende und Auszubildende, die später flexibel den...

mehr