Maximales Fliesenformat

Marmi Maximum ist eine Fliesenserie von Fiandre, die – wie der Name schon sagt – das Großformat mit Marmoroptik vereint. Neu sind zwei Farben, Weiß und Grau, die es mit glänzender oder semi-matter Oberfläche gibt. Das Besondere liegt aber vor allem in den erhältlichen Formaten: 300 x 150, 150 x 150, 150 x 75, 75 x 75, 75 x 37,5 cm stehen zur Auswahl, die Stärke ist jeweils 6 mm. Dadurch eignet sich diese Feinsteinzeugfliese neben den klassischen Einsatzbereichen als Wand- oder Bodenbekleidung auch für die Verkleidung von Tischen, beweglichen Trennwänden, Türen, Decken, hinterleuchteten Wänden, Sitzmöbeln und Badezimmereinrichtungsobjekten und kann zu einem Bestandteil der Einrichtung werden. Doch damit noch nicht genug: Auch für den Außenbereich eignet sich Marmi Maximum. Noch ein Vorteil: Durch die geringe Materialstärke und das dementsprechende geringe Gewicht wird der Transport erheblich vereinfacht.

GRANITIFIANDRE S.p.A, I-42014 Castelarano (RE), www.granitifiandre.it

Thematisch passende Artikel:

12/2018

Metallisch zwischen Rost und Gold

Fiandre Architectural Surfaces präsentierte auf der Cersaie 2018 die neue Kollektion Magneto: Zement in Metall- und Oxidationsoptik in den Farbstellungen Gold, Rust, Corten, Arctic, Silver und...

mehr
12/2010

Leben im Grünen

Graniti Fiandre präsentierte schon im letzten Jahr die Produktionsmethode Active Clean Air & Antibacterial CeramicTM und setzte die Entwicklung in den letzten Monaten kontinuierlich fort. Und um was...

mehr
12/2017

Industriell interpretiert

Der Industriestil bekommt eine neue Wendung mit Quayside, der neuen Kollektion von Iris Ceramica, die sich als Wand- und Bodenbelag eignet. Kreative Beimischungen und fortschrittliche...

mehr