Master-Studiengänge für Bauingenieure
www.hft-stuttgart.de

An der HFT Stuttgart wird nach einem erfolgreichen Bauingenieurwesen-Studium die Weiterspezialisierung in den konsekutiven Master-Studiengängen Konstruktiver Ingenieurbau und Grundbau/Tunnelbau angeboten. Beide Studiengänge haben sich in der Zwischenzeit erfolgreich etabliert. Die Master-Programme starten zum Sommersemester 2011. Als konsekutive Studiengänge können diese unmittelbar im Anschluss an einen ersten Abschluss als Bauingenieur absolviert werden.

Aber auch nach einer beruflichen Zwischenphase ist ein Masterstudium zur Erlangung weiterer, vertiefender Kompetenzen in den entsprechenden Teildisziplinen attraktiv. Beide Master-Studiengänge werden in einer Vollzeit- und einer Teilzeitvariante angeboten.

Zielgruppe für diese Weiterspezialisierung in den Master-Studiengängen sind Absolventinnen und Absolventen aller Bauingenieurstudiengänge an in- und ausländischen Hochschulen mit besonderem Interesse im konstruktiven bzw. geotechnischen Bereich.

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2014-01

Duale Studiengänge sehr gefragt www.soka-bau.de

Eine Alternative zum herkömmlichen universitären Studium des Bauingenieurwesens ist das so genannte duale Studium, bei dem neben dem theoretischen Studienteil an der Fachhochschule oder Universität...

mehr
Ausgabe 2020-April

Studiengänge für nachhaltiges Bauen

An deutschen Hochschulen werden mittlerweile eine ganze Reihe von Studiengängen zum Thema nachhaltiges Bauen angeboten. Diese Hochschulen bieten Studierenden die Möglichkeit einer intensiven...

mehr
Ausgabe 2009-02

Energieeffizientes Bauen und mehr Hochschule Magdeburg reagiert auf prekäre Marktlage mit neuen Masterstudiengängen

Zum Sommersemester 2009 bietet die Hochschule Magdeburg-Stendal (FH) sechs neue konsekutive Master-Studiengänge an. Die neuen, berufsqualifizierenden Studiengänge mit akademischen Abschluss richten...

mehr

Bachelor+Master=Dipl.-Ing.

Ist der Universitäts-Abschluss Diplom-Ingenieur noch zu retten?

Die Fakultäten der Ingenieurwissenschaften und Informatik haben die im Rahmen des Bologna-Prozesses durchgeführten Reformen für einen einheitlichen europäischen Hochschulraum so vollzogen, dass...

mehr
Ausgabe 2011-11

Duale Studiengänge in der Bauwirtschaft www.soka-bau.de

Eine qualitativ hochwertige und zeitgemäße Ausbildung ist die beste Investition in die Zukunft. Schulabgänger mit Fachhochschul- bzw. Hochschulreife haben in der Bauwirtschaft die Möglichkeit,...

mehr