Maßkonfektion durch Glasuren oder Engoben

Die Farbwirkung der keramischen Fassadenplatten Argeton von Wienerberger kann durch Glasuren oder Engoben spezifiziert werden. Nach dem Trocknen der Fassadenelemente wird beim Engobieren oder Glasieren die Farbe auf den ungebrannten Ton aufgebracht. Vom RAL-Standard abweichende Farbtöne können durch Additive erzielt werden. Engoben sind dünnflüssige Tonmineralmassen, die nach dem Auftrag einen natürlichen Charakter erzeugen. Glasuren hingegen bilden eine geschlossene Oberfläche. Das Additiv Quarzmehl sorgt für Glanz und verstärkt dadurch Farbeffekte. Durch Zugabe von Metalloxiden lassen sich spezielle Färbungen erzielen. Auch ein Iridium-Effekt ist möglich. Durch Metalloxide und zweifaches Brennen der Platten wird dieser schillernde Effekt in Blau- und Violetttönen erreicht.

Wienerberger GmbH, 30659 Hannover
www.wienerberger.de
x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2012-09

Keramische Fassadenlösung

Das ArGeLite-Horizontal-System ist eine leichte, keramische Fassadenlösung. Auf der Rückseite sind die Keramikplatten mit Haken versehen. Auf waagrechte Aluminiumschienen eingehängt, die auf...

mehr
Ausgabe 2017-01

Keramikfassaden in Perlweiß

Das Argeton-Fassadensystem besteht aus keramischen Platten und einer systemgebundenen Unterkonstruktion aus Aluminium. Durch die EPD-Zertifizierung sind beide ökobilanziert – international ein...

mehr
Ausgabe 2011-01

Kreativität aus Ton

Architekten und Fassadenbauer können sich auf dem Messestand der ArGeTon in München einen umfassenden Eindruck davon verschaffen, welches Spektrum architektonischer Möglichkeiten mit...

mehr
Ausgabe 2016-09

Fassadensanierung mit Tonziegeln

Die Tonziegelfassade von Wienerberger überzeugt durch gute bauphysikalische Eigenschaften, ein umfangreiches Form- und Farbsortiment sowie die unkomplizierte Montage mit Spezialhaltern auf einer...

mehr
Ausgabe 2018-09

Differenzierte Keramikfassade

Ihren sichtbaren Ausdruck findet die energetische Sanierung des Söderblom-Gymnasiums in Espelkamp in der Argeton-Ziegelfassade, kombiniert mit einer Wärmedämmung aus Mineralwolle. Die Gestaltung...

mehr