Leicht und langlebig

Wd, das multikristalline 60-Zell-Modul von Suntech Power, wiegt ­nur etwa 20 kg und ist ideal für Bauherren, die viel Platz auf ihrem Dach haben, aber keines der schwereren 72-Zell-Module anbringen möchten. Die 60-Zell-Wd-Modulreihe ist in zwei Leistungsstufen mit 220 und 225  Watt erhältlich. Die Serie schließt die Lücke zwischen ­dem multikristallinen 54-Zell- und dem 72-Zell-Modul, indem sie die Möglichkeit eines leistungsstarken Moduls für Wohnhäuser und gewerblich genutzte Gebäude bietet. Zusätzlich zur positiven Höchstleistungstoleranz von 0/+5 Watt, die dafür sorgt, dass alle Module die angegebene Nennleistung erzielen oder sogar übertreffen, verfügen die neuen Module über eine nach den aktuellen IP 67-Kriterien genormte Anschlussdose mit thermischer Isolation, 4 mm dickem Glas und einem langlebigen und leicht zu installierenden 50 mmr Alumi­niumrahmen. Das IEC 5400 Pa-Zertifikat bescheinigt den 60-Zell-Modulen hohe Widerstands­fähigkeit gegenüber hoher Windstärke und Schneelast.

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2022-09

Smarte Module

Die neuen IO-Module von Siegenia – das IO-Modul sowie das IO-Modul smart – schaffen sowohl die technischen Voraussetzungen für die Integration eigener smarter Lösungen in Fremdsysteme als auch...

mehr
Ausgabe 2012-07

Flexibel

Die projektspezifischen eForm Solarstrom Module kommen unter anderem als Solarfassaden, solare Überdachungen oder Verschattungslösungen zum Einsatz. Die Module werden als Glas-Glas-Verbund (eForm...

mehr
Ausgabe 2017-06

Hochleistungs-PV-Modul

Das ND-RJ270 mit einer Nennleistung von 270??Wp ist das bislang leistungsstärkste und effizienteste polykristalline Modul von Sharp. Mittlerweile umfasst das Angebotsspektrum des Unternehmens...

mehr
Ausgabe 2016-06

Textilbeton-Holzverbund-Modul

Für die neuartigen Textilbeton-Holzverbund-Module werden Holzrahmenkonstruktionen mit einer 2 cm dicken Schicht Textil- oder Carbonbeton verbunden. So erhält man zusammenschraubbare Bauteile für...

mehr
Ausgabe 2017-10

Heizraum-Modul

Das Heizraum-Konzept von heizkurier entkoppelt die Heizungsversorgung vom Gebäude. Dazu wird die auf das jeweilige Objekt zugeschnittene Heizanlage in einen externen Sonderbau eingebaut. Als...

mehr