Kühldecke mit PCM

Die emcocool GK-PCM-WT von emco ist ein Kühldeckensystem mit integriertem PCM und verbindet die energetischen Vorteile und den thermischen Komfort einer konventionellen Gipskartonkühldecke mit der latenten Speicherfähigkeit von Phase Change Materials (PCM). Das System enthält 2 kg PCM pro m² Deckenfläche. Die Schmelztemperatur des mikroverkapselten, organischen Latentwärmespeichers liegt bei etwa 23 °C, wodurch eine primärenergieschonende Regeneration durch freie Nachtauskühlung gewährleistet ist. Die 12,5 mm starken, mit PCM angereicherten Gipskartonplatten haben eine Speicherfähigkeit von ca. 200 kJ/m2. Damit ist das Kühldeckensystem in der Lage, im passiven Betrieb bei einem dynamischen Raumtemperaturverlauf in ca. 2 Stunden 40 bis 50 W/m2 aufzunehmen.

emco Bau- und Klimatechnik GmbH & Co. KG
49803 Lingen (Ems)

www.emco-klima.com