Inspirierende Texturen

Menschen wünschen sich für ihr Arbeitsumfeld haptisch und visuell stimulierende Räumlichkeiten. Dieser Anspruch stellt Architekten, Designer und Hersteller von Bodenbelägen vor die Herausforderung, Großraumflächen so zu gestalten, dass den Mitarbeitern Bereiche für unterschiedliche Bedürfnisse zur Verfügung stehen. Mit seinen Produktreihen Boundary Metallics gibt Interface eine Antwort auf diese sich wandelnden Ansprüche mit qualitativ hochwertigen LVT, (Luxury Vinyl Tile), die nahtlos mit Teppichfliesen harmonieren und natürliche Verläufe entstehen lassen. Erhältlich in den Designs Fawn, Daylight und Eclipse, Morning Mist, Evening Dusk und Desert Shadow, korrespondiert Boundary Metallics mit der bestehenden Global Change-Kollektion. Im Gegensatz zu vielen LVT-Produkten auf dem Markt werden Boundary Metallics und Studio Set in 25 x 100 cm großen Skinny Planks™ angeboten. Dieses Format bietet mehr visuelle Tiefe als die traditionellen quadratische Fliesen.

Die akustisch wirksame Sound Choice™-Rückenkonstruktion (zertifiziert durch Quiet Mark verringert den Trittschall und dämpft Geräusche, zum Beispiel von herabfallenden Gegenständen. Bei allen Kollektionen wurde die UV-stabile Keramikbeschichtung Ceramor™ verwendet. Sie bietet eine widerstandsfähige Veredelung und Schutz vor Flecken, Kratzern und Schmutz. Die Produkte sind recycelbar im Rahmen des globalen ReEntry™-Programms von Interface.
 

Interface Deutschland GmbH, 47803 Krefeld www.interface.com

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2011-01

Hoch hinaus

Im Mittelpunkt des Messeauftritts von Velux stehen Produkte für eine verbesserte Energieeffizienz und Wohnqualität unter dem Dach. Das Unternehmen präsentiert die optimierte neue Generation des...

mehr