Holzpflaster

Die Mitglieder des Fachverbandes Holzpflaster e.V. empfehlen sich als Fachbetriebe zur Lieferung und Verlegung von nachhaltigen Holzpflastern. Holzpflaster ist ein natürlicher, massiver Fußboden, der aus rechteckigen Holzquadern gefertigt wird. Die Quader können unterschiedliche Formate aufweisen und variieren je nach Anwendungsbereich in der Dicke zwischen 22 und 80 mm. Im Gegensatz zu Stein- und Mineralböden federt Holzpflaster deutlich besser ab, schont die Kniegelenke und trägt zur Wohngesundheit bei. Holzpflasterböden verfügen über eine gute Wärme- und Trittschalldämmung sowie eine rutschhemmende Oberfläche. Sie eignen sich nicht nur für Werkstätten und Industriehallen, sowie Hotels und öffentliche Einrichtungen. Auch im Wohnungsbau geraten sie als Natur Fußboden mehr in den Fokus.

Fachverband Holzpflaster e. V.40237 Düsseldorfwww.holzpflaster.de

Thematisch passende Artikel:

FVHF stellt sich vor

Dokumentation Deutscher Fassadenpreis 2009 für VHF erschienen

Traditionell verleiht der FVHF am Deutschen Fassadentag® auf der BAU auch den Deutschen Fassadenpreis für VHF. Jetzt wurden alle Gewinnerprojekte und Anerkennungen des Jahres 2009 in einer...

mehr