Elm Park – Transparente Textur der Gebäudehülle
Wohnanlage Elm Park, Dublin/IE

Mit Blick auf den nahegelegenen Stadthafen entstand im Zentrum von Dublin unter dem Prädikat der nachhaltigen Stadtentwicklung eine Anlage mit Wohngebäuden, Hotel, Restaurants, einer Klinik, Frei­zeitzentrum und großzügigen Parkanlagen. Das insgesamt sechs Gebäudekomplexe umfassende Projekt stammt von den Architekten Merritt Bucholz und Karen McEvoy (BMcEA, Dublin/Berlin). Beim in Nord-Süd-Achse ausgerichteten Wohngebäude Elm Park Apartments sieht der Entwurf eine konsequente Nutzung passiver Solarenergie und natürlicher Lüftung vor. So sind Ost- und Westfassade raumhoch verglast und tragen durch den passiven Solareintrag in den kühleren Monaten zur Gebäudetemperierung bei. Zur Vorbeugung sommer­licher Überhitzung kann die Fassade komplett geöffnet werden. Für die Verglasung der Balkone lieferte Solarlux insgesamt 665 Flügel des Balkonverglasungs-Systems SL 25. Das rahmenlose, variabel zu öffnende Schiebe-Dreh-System ermöglicht die flexible Nutzung der Bal­kone und bietet Wind-, Wetter- und Schallschutz über die gesamte Jahreszeit.
 
Solarlux Aluminium Systeme GmbH
49143 Bissendorf
Fax: 0 54 02 / 4 00-200
info@solarlux.de
www.solarlux.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2010-05

Grüner Wohnen Büro- und Wohnquartier Elmpark, Dublin      

Am Südrand des Zentrums der irischen Hauptstadt liegt Dublin 4, einer der vornehmsten und teuersten Wohnbezirke der Stadt. Inmitten von Einfamilien- und Reihenhäusern, Konsulaten, Botschaften, einem...

mehr
Ausgabe 2010-06

Architektursommer Rügen Studierende entwerfen temporäre Pavillons und Möbel für die Park- kultur Rügen e.V.

Der Verein Parkkultur Rügen besteht seit 2005 und hat sich zum Ziel gesetzt, ein Netzwerk für die historischen Parkanlagen auf der Ostseeinsel aufzubauen. Auf Rügen gab es einst 213 Guts- und...

mehr

Kuratieren die Architekturbiennale 2018: Grafton Architects, Dublin

Der Vorstand der Biennale Venedig gab heute bekannt, dass mit Yvonne Farrell und Shelley McNamara zwei Frauen die 16. Architekturbiennale kuratieren werden

Venedig, 17. Januar 2017 Der Biennale Vorstand unter der Leitung Paolo Barattas traf sich am gestrigen Montag und bestimmte Yvonne Farrell und Shelley McNamara als Kuratorinnen der 16. Internationalen...

mehr

Eine Harfe für Dublin

Samuel Beckett-Bridge wird dem Verkehr übergeben. Von Rüdiger Sinn, Stuttgart

In der Tradition von gewagten Tragwerkskonstruktionen hat der spanische Architekt Santiago Calatrava eine weitere Brücke in Dublin verwirklicht. Nachdem die von ihm ebenfalls realisierte James...

mehr
Ausgabe 2018-11

The Prom Apartments, New Brighton/GB

Das raue englische Wetter ist auf der Marine Promenade, einer Straße direkt am Hafen in New Brighton, deutlich zu spüren. Die Straße schlängelt sich parallel am Mersey River entlang, der dort in...

mehr