Holzfaserdämmplatte für WDVS

Die Soprema GmbH hat eine 225 mm starke Holzständerkonstruktion (gedämmt mit PAVAFLEX zwischen den Ständern und ISOLAIR 40 mm außen im Bereich WDVS sowie innen doppellagig beplankt mit Gipskartonplatten) einer Brandschutzprüfung unterziehen lassen. Das Ergebnis: Klassifizierung REI 60 beidseitig nach DIN EN 13501-2. Somit kann diese Konstruktion, entsprechend der Musterbauordnung (MBO), im Bereich von Gebäudeklassen 1-3 als hochfeuerhemmende Wand eingesetzt werden. Die Techniker der PAVATEX wählten zur Brandprüfung bewusst diese sehr schlanke Konstruktion, sodass das Ergebnis auf ähnliche Ausführungen anwendbar ist. Beispielweise kann die Wanddicke vergrößert oder eine stärkere Dämmung im Bereich WDVS eingesetzt werden. Dadurch bleibt die Ausführung flexibel auch bei einer sicheren Feuerwiderstandsklasse REI 60.

SOPREMA GmbH, 68219 Mannheim
www.pavatex.de

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2019-11

Holzfaserdämmplatten mit erweitertem Anwendungsspektrum

Flexibilität in der Verarbeitung, Logistik und Lagerhaltung bieten die Holzfaser-Dämmplatten Isolair und Diffutherm von Soprema mit ihrem erweiterten Anwendungsspektrum. Beide Platten sind in drei...

mehr
Ausgabe 2019-11

Dämmstarke Innenausbauplatte

Pavaroom von Soprema ist eine Innenausbauplatte für die Beplankung von Dachschräge, Decke, Innenwand, Kniestock und Innenseite der Aussenwand. Die neue Generation mit beidseitig weißer Oberfläche...

mehr
Ausgabe 2018-09

Gefälledämmung für niedrige Aufbauhöhen

Die hochleistungsfähigen PIR-Dämmstoffplatten EFYOS blue von SOPREMA können mit weniger Materialeinsatz hervorragende Gebäude-Energieeffizienzwerte erreichen. Mit 150?kPa Druckspannung sind die...

mehr
Ausgabe 2019-05

Bitumenabdichtung mit Anti-NOx-Effekt

Das Soprema Vapro System, bestehend aus der Dampfsperre Vapro vap, der Zwischenlage Vapro stixx und der Oberlage Vapro plus, bietet nahezu unbegrenzte Einsatzmöglichkeiten in der...

mehr
Ausgabe 2014-09

Dunkle WDVS-Fassaden

Auch die dunkelsten Farbtöne können jetzt mit CoolPigments von Baumit großflächig auf WDVS oder monolithischem Mauerwerk realisiert werden. Standard-Pigmente absorbieren einen Großteil des...

mehr