Gute Raumluft mit Kalkputz

Rein mineralische Kalkputze sind frei von Lösemitteln, Konservierungsstoffen oder Weichmachern. Sie binden Schadstoffe, regulieren die Raumluftfeuchtigkeit, sind diffusionsfähig und balancieren die Feuchtigkeit in der Raumluft regelrecht aus. Aufgrund ihres hohen pH-Wertes wird Schimmelpilzen der Nährboden entzogen. Die Oberfläche des Kalkputzsystems nimmt sogar Gerüche auf. Die rein mineralischen Rajasil-Kalkinnenputze von Heck bestehen aus den natürlichen Inhaltsstoffen Kalkstein, Marmor, Quarz und Sand, mit Kalk als natürlichem Bindemittel. Das Erscheinungsbild ist durch unterschiedliche Körnungen und Putztechniken vielfältig. Der Zusatz von Flachsfasern schützt vor Rissbildung.

HECK Wall Systems GmbH & Co. KG 95615 Marktredwitz

www.wall-systems.com

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2020-06

Kleber, Spachtel und Oberputz in einem Mörtel

Heck Wall Systems hat einen Trockenmörtel für den Innenbereich entwickelt, der auf Gips genauso haftet wie auf einem mineralischen Untergrund. Heck K+A PORaktiv Plus haftet sogar auf geringfügig...

mehr
Ausgabe 2021-12

Feiner Kalkputz

Der Innenputz Rajasil KFP OWA kommt ohne Lösungsmittel, Weichmacher und Konservierungsstoffe aus und unterschreitet nach Herstellerangaben die Grenzwerte des RAL-Umweltzeichens für unbedenkliche...

mehr
Advertorial / Anzeige

IONIT - aktive Verbesserung der Raumluft

Warum ist die Luft in der Natur besonders rein? Durch Luftionen, die in sehr hohen Konzentrationen in der Natur, insbesondere neben Wasserfällen, auftreten. Es ist wissensch. erwiesen, dass sich...

mehr
Ausgabe 2016-12

Putzen, Dämmen, Verfugen

Im neuen Quartier La Vie in Berlin entstanden Wohn- und Geschäftsgebäude, deren Fassaden mit Produkten von HECK Wall Systems erstellt wurden. Immer in Abstimmung mit den zuständigen...

mehr
Ausgabe 2020-09

Rücknahme-Service für Recycling von Steinwolle-Verschnitt

Heck Wall Systems bietet WDVS-Verarbeitern einen Rücknahme-Service für das Recycling von Steinwolle-Verschnitt. HECKcycle arbeitet mit sogenannten BigBags, also großen und stabilen Säcken, in...

mehr