Großformatiger Dachziegel mit Verrippung

Der Doppelmuldenfalzziegel Regius von Creaton hat ein Stückgewicht von ca. 5,2 kg und ist in Reihe oder Verband eindeckbar. Aufgrund des großen Formats von ca. 295 x 475 mm benötigt man im Schnitt nur rund 10 Ziegel/m². Dies ermöglicht ein besonders wirtschaftliches Eindecken. Ein Verschiebe­bereich von 21 mm ermöglicht eine optimale Anpassung an die Lattweiten-Einteilung und bietet somit hohe Flexibilität, insbesondere in der Sanierung. In Verbindung mit einem wasserdichten Unterdach kann der Doppelmuldenfalzziegel Regius bereits ab einer Dachneigung von 10 ° eingesetzt werden. Durch eine Labyrinth-Technik mit fünf speziell geformten und besonders ausgeprägten Seitenrippen wird das Eindringen von Regenwasser selbst bei starkem Wind verhindert. Stützrippen sorgen zudem für eine verbesserte Statik und die Ableitung von eventuell entstehendem Kondenswasser. Das Modell ist in den Farben Natur- oder Kupferrot engobiert, Schieferton engobiert und Schwarz matt engobiert verfügbar.

Creaton GmbH
86637 Wertingen
www.creaton.de
x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2018-06

Kombination aus Ziegel und EPS

Mit EPS gef?llte Ziegel der ZMK X-Serie

Bei den Ziegeln der ZMK X-Serie setzt die Michael Kellerer GmbH auf die Kombination aus optimierten Ziegeln und EPS-Perlen des Dämmstoffspezialisten JOMA. Aufgrund der AirPor-Füllung erreichen die...

mehr
Ausgabe 2020-12

Energieeffizienz durch Ziegel mit AirPor-Füllung

Die Produkte der ZMK X-Serie des Ziegelherstellers Kellerer besitzen hohe Schall- und Wärmeschutzwerte. Die rein keramischen Ziegel werden mit dem neuen Dämmstoff AirPor der Firma JOMA gedämmt und...

mehr
Ausgabe 2018-09

Glattziegel mit matt glänzender Oberfläche

Dachziegel Visio Schieferton engobiert

Visio von Creaton AG ist ein durchgefärbter Glattziegel aus hochwertigen Keralis-Rohstoffen. Ein spezielles Sinterbrandverfahren mit über 1?100?°C sorgt für die homogene, matt glänzende...

mehr
Ausgabe 2019-05

Fertigelemente für hohen Gestaltungsspielraum

Villa Landshut - Neumeister & Paringer Architekten - mit GIMA Edelbrand-Klinker Elva

Die Architekten Neumeister & Paringer aus Landshut entwarfen für eine Villa in Altdorf einen eingeschossigen Baukörper. Die Fassadengestaltung mit hellen GIMA-Klinkern in einem schlanken...

mehr