Große Klappe

Der Dachfensterhersteller Fakro bietet mit dem neuen FDH-Klapp-Schwingfenster mit preSelect-Technik. Bei diesen Fenstern werden zwei Flügel in einen Blendrahmen eingesetzt. Durch die Klapp- und Schwingfunktion des oberen Schwingflügels wird das Heranstellen und Hinausblicken wesentlich erleichtert. Der untere Flügel wird als Festelement mit einer inneren VSG-Verglasung eingebaut. Durch die Anordnung der zwei Flügel in einem Blendrahmen kann der horizontale Abstand zwischen den Fenstern auf nur 15 cm begrenzt werden. Das preSelect-System ermöglicht einfaches Umschalten zwischen Klapp- und Schwingfunktion. Der Schalter befindet sich gut sicht- und erreichbar an der Innen­seite des Rahmens. Die Fenster besitzen einen Wärmedurchgangskoeffizienten von Uw = 1,4 W/m²K und sind für eine Dachneigung zwischen 25 und 65 ° und für den Einbau mit entsprechen­den Eindeckrahmen zugelassen. Die variablen FDH-Fenster mit preSelect Technik sind ab dem Frühjahr 2010 in Größen bis 94 x 255 cm erhältlich.

Fakro Dachfenster GmbH
30175 Hannover
Fax: 05 11/8 79 37 65
fakro@fakro.de
www.fakro.de
www.heinze.de/340306
x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2019-06

Klapp-Schwingfenster mit Passivhaustauglichkeit

Sowohl das Klapp-Schwingfenster Designo R8 Quadro als auch das Schwingfenster Designo R6 Quadro von Roto verfügen über einen integrierten Wärmedämmblock. Durch die 2-fach-Komfort-Verglasung liegt...

mehr
Ausgabe 2015-09

Aerogel im Fenster

Winergetic Premium passiv wird mit einem Hochleistungsdämmstoff aus der Raumfahrttechnik thermisch verstärkt: mit einem „Space Block“ aus Aerogel im Blendrahmen und Polyurethanschaum im Flügel....

mehr
Ausgabe 2011-03

Klapp-Dusche

OpenSpace – also freie Fläche – verschafft die gleichnamige neue Duschlösung aus dem Hause Duravit. Eoos Design aus Wien entwarf diese Duschabtrennung, die nach Gebrauch weggeklappt werden kann...

mehr
Ausgabe 2016-09

Begehbares Flachdachfenster

Das begehbare Flachdach­fenster DXW von FAKRO lässt sich bspw. in Dachterrassen integrieren. Mit seiner klaren Designsprache orientiert es sich an den Flachdachfenstern vom Typ F, die als DEF DU6...

mehr
Ausgabe 2008-12

Hochschwinger

Ein Holz-Schwingfenster mit höhenversetzter Schwingachse stellt Fakro vor. Die patentierte Achskonstruktion ist um bis zu 20 cm nach oben versetzt und bietet im unteren Zweidrittel des Fensters die...

mehr