Glasfaserverstärkter Beton

Für den Ausbau der Bond Street Station im Londoner Crossrail-Netz erweiterte Lindner sein Produktspektrum und seine Produktion im Bereich Glasfaserbeton. In einer eigenen Fertigungsstätte von Lindner wird der Beton mit alkaliresistenten Glasfasern anstatt von klassischem Bewehrungsstahl verstärkt. Dadurch entstehen enorme bauphysikalische Vorteile. So kann das Gewicht massiv reduziert werden, da keine Mindestüberdeckung der Bewehrung beachtet werden muss. Außerdem wird Korrosion innerhalb der Betonelemente vermieden. Der Innenausbau der Station sollte mit glasfaserverstärktem Beton (GFRC) für die Wand- und Deckenverkleidungen und brandschutztechnische Isolierung von Plattform-, Verbindungstunneln und Rolltreppen erfolgen. Glasfaserbeton kann dabei unzähligen Anforderungen gerecht werden. Ob in Form, Farbe oder auch im Hinblick auf statische und akustische Anforderungen, dem Einsatzspektrum sind kaum Grenzen gesetzt. Für den Einsatz in Infrastrukturprojekten können die GFRC-Verkleidungen zudem als explosionsbeständige Varianten ausgeführt werden. In der Bond Street Station entspricht die Form der Verkleidung der Tunnelbohrung. Im Zusammenhang mit dem einzusetzenden Produkt erforderte das außergewöhnliche Projekt eine durchaus ausgedehnte Designphase. Das komplette Design von 2D- und 3D-Verkleidungen und alle erforderlichen Tests und Prüfungen wurden deshalb von Lindner‘s hausinterner Forschungs- und Entwicklungsabteilung durchgeführt.
Lindner Group KG
94424 Arnstorf

Thematisch passende Artikel:

02/2019

Fassade aus Glasfaserbeton

Das Motel One am Alexanderplatz in Berlin wurde von dem Büro GFB Alvarez & Schepers geplant. Für den Gebäudesockel wurden Fassaden-Bekleidungselemente aus Glasfaserbeton der Firma Fischer & Partner...

mehr
01/2015

Schlanke Lamellen aus Beton

Eine besondere Ausprägung von 3-dimensionalen Fassaden aus Glasfaserbeton präsentiert Rieder Smart Elements mit seinen fibreC fins. Das sind Formteilelemente aus Glasfaserbeton mit einem U-, V- oder...

mehr
02/2016

Beton, ein hervorragender Baustoff Jürgen Engel, Frankfurt am Main, zum Thema „Beton“

Beton ist fraglos einer der wichtigsten Baustoffe unserer Zeit. Nahezu alle größeren Bauwerke werden heute in Stahlbeton errichtet. Mein Büro steht für moderne, formal rationale Architektur und...

mehr