Fugenmörtel für Sanierungen

Für die Sanierung des letzten der sechs Schornsteine auf dem Gelände des UNESCO-Welterbes Zollverein Essen kommt der neue sulfatbeständige Fugenmörtel S-FM von quick-mix, der Marke für Trockenmörtel der Sievert SE, zum Einsatz. Dieser verfügt über die neue, patentierte SECON-Bindemitteltechno­logie und schützt vor Ausblühungen und Auslaugungen aus dem Fugenmörtel. Der Name SECON steht für die drei Attribute sicher, ökologisch und wirtschaftlich (secure, ecological, economic). Für die Sanierung musste der Schornstein komplett abgebaut und wiederaufgebaut werden. Verfugt wird in mehreren Etappen. Der erste Schornsteinabschnitt hatte nach dem Mauern ca. vier Monate Zeit zum Trocknen. Der neue Fugenmörtel ist rein mineralisch aufgebaut. Er gilt als emissionsarm nach EC1plus und lässt sich unter Einsparung an Primärenergie und CO₂-reduziert herstellen. Der neue S-FM von quick-mix ist ein Normalmauermörtel M10 gemäß der DIN EN 998-2 zum nachträglichen Verfugen von Sichtmauerwerk aller Art. Er ist in den Standardfarbtönen Zementgrau, Beigeweiß, Grauweiß, Sandhell, Dunkelgrau, Anthrazit und Schwarz sowie auf Wunsch in Sonderfarben erhältlich.

Sievert SE
49090 Osnabrück
www.sievert.de
x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2019-05

Fugenmörtel für mehr Sicherheit beim Verfugen

Mit dem sulfatbeständigen Fugenmörtel S-FM präsentiert quick-mix einen neuartigen Fugenmörtel, der ein Höchstmaß an Sicherheit bietet. Die SECON-Bindemitteltechnologie schützt nachweislich vor...

mehr
Ausgabe 2017-03

Fassadenschutz mit HydroDry-Effekt

Der HydroDry-Effekt der Silikat-Fassadenfarbe von quick-mix beschleunigt die Rücktrocknung zusätzlich durch eine gezielte Erwärmung. Hinter dem HydroDry-Effekt steckt eine spezielle...

mehr
Ausgabe 2017-06

Spritzbare Wärmedämmung

Der rein mineralische, nicht brennbare Leichtputz TRI-O-Therm M mit hoch wärmedämmenden Eigenschaften und extrem kurzen Standzeiten schließt die Lücke zwischen WDVS und klassischem Wärmedämmputz...

mehr
Ausgabe 2012-01

Symposium Innendämmung am 12. Januar 2012, Essen www.innen-daemmung.de

Bei der energetischen Sanierung denkmalgeschützter Gebäude wird die Innendämmung schon seit Jahrzehnten erfolgreich eingesetzt. Bei der anspruchsvollen Bestandssanierung ist sie heute oft die erste...

mehr
Ausgabe 2018-01

Veranstaltungshalle, Essen

Auf einer Länge von 650?m erstreckt sich die ehemalige Kokerei auf der Zeche Zollverein. Über 300 Koksöfen wandelten dort täglich Kohle in Koks um und erzeugten zusätzlich Gas. Dieses wurde in...

mehr