Förderpreis ausgelobt www.bauforumstahl.de

„Bauforumstahl“ lobt für Studierende wieder den mit 8 000 € dotierten und im Zweijahresturnus verliehenen Förderpreis des Deutschen Stahlbaues 2014 aus. Der Einreichungstermin ist der 8. April 2014.

Der Förderpreis prämiert fortschrittliche und zukunftsweisende Lösungen und Entwürfe mit Stahlkonstruktionen im Hoch- und Brückenbau, die seit 2011 an Hochschulen erarbeitet wurden. Bewerben können sich Studierende der Architektur und des Bauingenieurwesens an deutschen Universitäten, Hoch- und Fachhochschulen sowie deutsche Staatsangehörige, die an einer ausländischen Einrichtung studieren.

Die Teilnahmeabsicht ist mit der Anfrage einer  Tarnzahl bis 14. März 2014 anzuzeigen. Allen Einreichern von dieser Stelle aus viel Erfolg!

Thematisch passende Artikel:

Förderpreis des Deutschen Stahlbaues 2014 ausgelobt

8 000 € für Studierendenpreis

Alle zwei Jahre lobt bauforumstahl lobt für Studierende den mit 8000 € dotierten Förderpreis des Deutschen Stahlbaues 2014 aus. Der Förderpreis prämiert fortschrittliche und zukunftsweisende...

mehr
Ausgabe 2012-01

Deutscher Stahlbaupreis 2012 www.bauforumstahl.de

bauforumstahl und der Deutsche Stahlbau-Verband DSTV loben gemeinsam mit dem Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMVBS) den Preis des Deutschen Stahlbaues 2012 für...

mehr
Ausgabe 2019-02

Auslobung BDB-Studentenförderpreis 2019

Im Rahmen der Förderung des studentischen Nachwuchses lobt der Bund Deutscher Baumeister, Architekten und Ingenieure (BDB) zum 20. Mal den Förderpreis für Studierende aus. Prämiert werden...

mehr
Ausgabe 2011-02

AKG-Förderpreis 2011 für Studierende und junge Architekten www.bda-akg.de

Die Architekten für Krankenhausbau und Gesundheitswesen im Bund Deutscher Architekten e.V. (AKG) loben im Jahr 2011 zum fünften Mal einen Förderpreis für Studierende und junge Architekten aus. Die...

mehr
Ausgabe 2008-12

Preise können fördern Studierende der Architektur in Darmstadt haben die Auswahl

An der TU Darmstadt Architektur zu studieren, bringt nicht nur ein gewisses Renommee mit sich, es hat auch den Vorteil, schon während oder im Abschluss des Studiums die eigenen Fähigkeiten –...

mehr