Fenster-Markisensystem

Das neue Führungssystem des modular aufgebauten Fenster-Markisensystems von WAREMA besteht aus identisch aufgebauten, einteiligen Führungsschienen. Dabei löst die easyZIP-Technik mit einer Führungsschienen-Breite von 26 mm die bisherige ZIP-Technik von WAREMA ab, verhindert Lichtspalten und bildet einen fließenden Übergang zur Fassade. Die Führungsschiene kann optional auch in die Laibung integriert werden. Die Montage mit einem Clipprofil erzielt eine gleichmäßige Behangoptik und verringert die Reibung im Führungssystem. Im tiefgefahrenen Zustand halten Vorbau-Markisen mit einer Größe von 3 x 3 m und easyZIP-Führung Windgeschwindigkeiten von bis zu 150 Stundenkilometern stand. Die ebenfalls neue Neubau-Aufsetz-Markise NA-MA ermöglicht fassadenintegrierte Lösungen und kann als Komplettsystem auch mit easyZIP-Führung eingesetzt werden. NA-MA kann als modulares System auch ohne Kasten bestellt und in bauseitige Kästen integriert werden.

WAREMA Renkhoff SE
97828 Marktheidenfeld
www.warema.de

Thematisch passende Artikel:

Advertorial / Anzeige

Modular aufgebautes Fenster-Markisen-Programm

Ein System für viele Varianten

Das modular aufgebaute Fenster-Markisen-Programm bietet durch seine vielfältigen Kombinationsmöglichkeiten für nahezu jeden Anwendungsfall die passende Lösung. Mit dem neuen Führungssystem...

mehr
Ausgabe 2016-07

Intelligente Fenster-Markise

Die Fenstermarkisen mit ZIP-Führung von WAREMA werden entweder direkt in Laibungen oder auf Fassaden montiert oder kommen freitragend, mit Führungsschienenhaltern zur Ausführung. Der Stoff wird...

mehr
Ausgabe 2014-05

Schattiges Plätzchen

Die Kassetten-Markise K60 von Warema löst die bisherige Variante Typ 680 ab. Markisentuch und Gelenkarme werden im eingefahrenen Zustand durch die Kassette vor Witterungseinflüssen geschützt....

mehr
Ausgabe 2015-07

Schattiges Plätzchen

Egal ob am Privathaus oder in der Gastronomie: Die Pergola-Markise P40 von Warema schafft große Schattenflächen. 32?m2 sind mit einer Anlage realisierbar. Reicht dies nicht aus, können mehrere...

mehr
Ausgabe 2018-01

Integrierte Absturzsicherung

Warema stellt eine integrierte Absturzsicherung für bodentiefe Fens-ter vor. Sie lässt sich direkt zusammen mit Raffstoren oder Rollläden planen, die an diesen Fenstern unerlässlich sind. Die...

mehr