Feinsteinzeug im Naturstein-Look

Das Feinsteinzeug SolKer ist dem berühmten Solnhofener Naturstein nachempfunden und eignet sich für Wand und Boden, innen und außen. Das frostsichere Feinsteinzeug ist kaum vom Naturstein-Original zu unterscheiden.  SolKer wird standardmäßig in den Kantenlängen 40 x 60 und 60 x 60 cm angeboten. Nach dem Brennvorgang werden die Platten auf eine einheitliche Größe mit 90 °-Kanten bearbeitet. Dadurch wird beim Verlegen eine minimale Fugenbreite von 1,5-2 mm ermöglicht. Das strapazierfähige Feinsteinzeug eignet sich auch für stark frequentierte oder durch Witterung beanspruchte Eingangsbereiche. Aufgrund der Flecken- und Säurebeständigkeit kann es auch jederzeit in Badezimmer und Küche verlegt werden.

SSG Solnhofen Stone Group GmbH
91807 Solnhofen

www.ssg-solnhofen.de

Thematisch passende Artikel:

12/2016

Natursteinboden

Maxberg Jura Travertin ist als Jura Kalkstein dichter und hat weniger offene Poren als andere Travertin-Steine, was neben Härte und Schmutzresistenz vor allem bautechnische Vorteile mit sich bringt....

mehr
12/2014

Dielen aus Feinsteinzeug

Natürlich hat Marazzi auf der Cersaie auch in 2014 eine Reihe von Neuheiten vorgestellt. Neben natürlich anmutenden Natursteinoberflächen präsentierte der Hersteller die Serie Treverkever, eine...

mehr
02/2017

Sichtschutzwände aus Lichtbeton

Tagsüber unbeleuchtet, sieht das Material Lichtbeton der Firma Lucem wie geschliffener Naturstein aus, aber wenn abends Licht über rückseitig platzierte Leuchten auf die Platten fällt, erscheint...

mehr
03/2014

Feldsteinzeug mit Doppelbeschickung

Das Feinsteinzeug SistemE von Marazzi eignet sich ideal für die Wand- und Bodenverkleidung von Innenbereichen. Das Feinseinzeug gilt als umweltfreundlich, es wird nachhaltig in einem geschlossenen...

mehr
06/2010

Wechselspiel

Lappato bezeichnet eine spezielle Oberflächenbearbeitung für keramische Bodenbeläge. Eine aufwändige Technik, bei der die unglasierte Fliesenoberfläche in einer Stärke von nur wenigen...

mehr