Fast wie Beton

Neutral, taktil und damit vielfältig einsetzbar sind die Fliesen der Kollektion Gocal von Mirage. Ihre Oberflächen sind dem Beton nachempfunden und damit bieten sie einen neutralen Hintergrund für alle Anwendungen innen und außen. Mirage bietet die typische Charakteristik von gespachteltem Beton in neun neutralen Farben an – von Weiß bis Anthrazit. Dabei sind sowohl kühle als auch wärmere Farbtöne, auch zwei metallisch erscheinende Oberflächen sind dabei. Die Bandbreite der zehn verschiedenen Formate reicht von 30 x 30 cm über 15 x 60 cm, 120 x 240 cm bis zu 160 x 320 cm. Die Fliesen sind 6, 9, 12 und 20 mm dick.

Mirage, I-41026 Pavullo, www.mirage.it
x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2021-12

Fliesen in Betonoptik

Die Kollektion Cementum von Marazzi ist eine neue Interpretation von Feinsteinzeug in Beton-optik. Mit der BodyPlus-Produktionstechnologie werden Optik und Eigenschaften von Gussbeton nachempfunden....

mehr
Ausgabe 2015-08

Fliesen wie Beton

Aparicis neue Kollektion Build verleiht weiträumigen, offenen Räumen den industriellen Charme von rohem Beton. Vielfältige Größen und Oberflächen ermöglichen den Einsatz sowohl in...

mehr
Ausgabe 2021-11

Fliesen wie Seide

Die Iris Ceramica Group stellte erstmals die Kollektion Luce, entworfen von Guillermo Mariotto, vor, die sich durch schimmernde Oberflächen mit 3D-Effekt auszeichnet. Mit dem entsprechenden...

mehr
Ausgabe 2016-11

Selbstreinigendes Feinsteinzeug

Mit der Kollektion Green Wood zeigte Casalgrande Padana auf der CERSAIE Oberflächen, die in Abstufungen Farbtöne und Strukturen von Edelhölzern neu interpretieren. Hergestellt werden die...

mehr
Ausgabe 2011-12

Natürliche Eleganz

Extreme ist eine Kollektion aus großformatigen Marmorplatten, die sich durch hohe Festigkeit auszeichnet. Die 150 x 75 cm großen Fliesen von Fiandre erlauben weitläufige Flächen mit wenigen Fugen....

mehr