Fassade mit Farbverlauf

Für das Wohnungsbauprojekt La Sabbia in Utrecht verwendeten Just architects verschiedenfarbige Klinker von Röben, um einen Hell-Dunkel-Verlauf zu erzeugen. Oberhalb des dunklen Sockels wird die Fassade nach oben hin immer heller. Dafür kamen die Röben-Klinker Faro schwarz- und grau-nuanciert sowie der Oslo perlweiß im regionaltypischen Waalformat zum Einsatz. Zur Ausbildung des angestrebten Farbübergangs wurden die Steine vor Ort nach einem speziell entwickelten Algorithmus auf der Fassade verteilt. Maurerinnen und Maurer wussten genau, welchen der Klinker sie wo verwenden mussten. Die verwendeten Klinker Faro und Oslo haben eine Ziegelrohdichte von ca. 1,80 kg/dm³, eine Druckfestigkeit von über

100 N/mm² und eine Wasseraufnahme von etwa 1,5 %.

Röben Tonbaustoffe GmbHwww.roeben.com
x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2011-08

Edler Stein

Wer auf der Suche nach einem hochwertigen Klinker ist, der findet bei Röben ein Angebot, dass seiner Kreativität kaum Grenzen setzt. Ob exklusives Weiß, elegantes Grau oder Schwarz, sonnige...

mehr
Ausgabe 2014-06

Very British

Neu in der Familie der anspruchsvollen Röben-Klinker sind die Premium Klinker Sheffield und Newcastle. Sie zeichnen sich besonders durch den eingebrannten Kohleschmolz aus und sorgen dadurch für...

mehr
Ausgabe 2010-12

Wasserstrich Backstein Klinker für das Türkentor Türkentor, München

Die Berliner Architekten Sauerbruch Hutton hatten ein bestimmtes Farbkonzept für die Fassade des kleinsten öffentlichen Museums der Stadt München im Kopf und entschieden sich, die Umsetzung...

mehr
Ausgabe 2016-12

Farbintensive Individualität

Die Original Wasserstrich Backstein Klinker der Ziegelei Hebrok sind im Wasserstrichverfahren hergestellte Vollsteine. Das Wasserstrichverfahren bildet das traditionelle, über Jahrtausende...

mehr
Ausgabe 2022-04

Klinkerfassade

Der Wohn- und Bürokomplex Pontkade befindet sich auf dem ehemaligen NDSM-Gelände in Amsterdam Nord, dessen Mas-terplan vom Architekturbüro de Architekten Cie. entworfen wurde. Einer der beiden...

mehr