Farbige Badobjekte

Die Zusammenarbeit mit namhaften Designbüros ist bei Kaldewei fester Bestandteil der Produktentwicklung. Frische Impulse für den Innovationsprozess gibt aktuell eine neue Designerkooperation mit Werner Aisslinger und Tina Bunyaprasit. Beide interpretieren Wanne und Waschtisch als skulpturale und dennoch funktionale Struktur im Raum. Das Badkonzept Tricolore spielt gleich mit zwei neuen Themen: Zum einen wird die meist monochrome weiße Bäderwelt durch eine spannende Mehrfarbigkeit belebt, die Badewanne ist 2-farbig. Zum anderen übersetzt das Konzept den historischen Archetyp der frei stehenden Löwenfußwanne in eine komplett moderne Designsprache. Stichwort Collage: Die Badewanne ist in zwei Farben emailliert. Die dritte Farbe bringt das tragende Gestell, dessen umlaufendes Stahlband aus einer anderen Wanne herausgeschnitten zu sein scheint.

Franz Kaldewei GmbH & Co. KG, 59206 Ahlen
www.kaldewei.com

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 04/2009

Nachhaltig 

Kaldewei produziert seit 90 Jahren Badewannen aus 3,5 mm dickem Stahlemail und bietet von diesen aktuell 300 verschiedene Modelle an. In der Vergangenheit setzten die Ahlener mehrfach erfolgreich auf...

mehr

Die Iconic Awards: Innovative Architecture 2019 starten

Bis zum 17. Mai 2019 sind Architekten, Ingenieure, Fachplaner, Agenturen und Designbüros, Unternehmen der Bau- und Immobilienwirtschaft sowie Hersteller aus den Bereichen Materialien,...

mehr