Farbige Badobjekte

Die Zusammenarbeit mit namhaften Designbüros ist bei Kaldewei fester Bestandteil der Produktentwicklung. Frische Impulse für den Innovationsprozess gibt aktuell eine neue Designerkooperation mit Werner Aisslinger und Tina Bunyaprasit. Beide interpretieren Wanne und Waschtisch als skulpturale und dennoch funktionale Struktur im Raum. Das Badkonzept Tricolore spielt gleich mit zwei neuen Themen: Zum einen wird die meist monochrome weiße Bäderwelt durch eine spannende Mehrfarbigkeit belebt, die Badewanne ist 2-farbig. Zum anderen übersetzt das Konzept den historischen Archetyp der frei stehenden Löwenfußwanne in eine komplett moderne Designsprache. Stichwort Collage: Die Badewanne ist in zwei Farben emailliert. Die dritte Farbe bringt das tragende Gestell, dessen umlaufendes Stahlband aus einer anderen Wanne herausgeschnitten zu sein scheint.

Franz Kaldewei GmbH & Co. KG,
59206 Ahlen
www.kaldewei.com

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 08/2015

Meisterstücke von Meisterhand

In Zusammenarbeit mit Designer Arik Levy hat Kaldewei die Kollek-tion Meisterstücke erweitert und das Wannenmodell um passende Waschtische ergänzt. Bei der Gestaltung der neuen Kaldewei...

mehr
Ausgabe 11/2008

XXL-Duschwannen

Die Duschwanne „Superplan XXL“ der Firma Kaldewei ist in dem Format 90 x 140 cm erhältlich und daher eine Alternative zur Badewanne in kleinen Bädern. Dank des bodenbündigen Einbaus...

mehr
Ausgabe 01/2012

Farben aus der Natur

Die „Coordinated Colours“ von Kaldewei antworten auf das Bedürfnis nach natürlicher Sinnlichkeit mit fünf neuen Farben aus der Natur. Duschwannen in belebenden Brauntönen wie Prairie Beige oder...

mehr
Ausgabe 03/2010

Zeitlos

„Homing“, das Einrichten des Heims als ruhiger Rückzugsort vor der hektischen Außenwelt und dem oft stressigen Arbeitsalltag, liegt absolut im Trend. Mit der Classic Duo Oval Wide hat Kaldewei...

mehr
Ausgabe 05/2016

Einsitzer-Wanne mit Waschtisch

Die kompromisslos bequeme Badewanne von Bette heißt BetteComodo (italienisch für bequem) und sieht auch so aus. Für die Form der komfortablen Wanne zeichnet das Potsdamer Designbüro Tesseraux und...

mehr