Farben im Bad

Cielo präsentiert mit „Terre di Cielo“ zwar keine neue Kollektion, aber eine neue Farb-und Oberflächenpalette für die bestehenden Badkeramik-Produkte des Hauses. Die Idee des Projekts „Die Erfindung der Farbe“ entstand auf Wunsch von Designern und Architekten, die mit diesen Farb-und Oberflächenvarianten nun ein neues Planungswerkzeug erhalten. Der Hersteller setzt dabei auf die komplexe handwerkliche Tradition der Keramikherstellung und folgt in der Entwicklung der Farben natürlichen Elementen: Basalto, Brina, Pomice, Talco, Kakao, Tabak, Arenaria, Tufo, Muschio, Salvia, Agave und Limo lauten die Namen der neuen Palette und bieten damit eine Reihe Nuancen, die sich in Sanitärbereichen – beispielsweise auch von Hotels – gut miteinander kombinieren lassen.

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2008-10

Feuerwerk der Farben

Die Agentur Sieger Design hat für den Teppichhersteller Maltzahn ein Farb- und Designmodul bestehend aus 87 Farbtönen – 19 Basisfarben mit bis zu acht Helligkeitsstufen entwickelt. Sämtliche...

mehr
Ausgabe 2021-04

Dachentwässerung in sieben Farben

Das Dachentwässerungssystem von Prefa ist  in sieben Farben erhältlich. Zu den P.10 Farben Anthrazit, Braun und Hellgrau kommen jetzt noch Nussbraun, Schwarz, Prefaweiß und Dunkelgrau dazu. Das...

mehr
Ausgabe 2014-12

Farben für die Architekturkeramik

ChromaPlural von Agrob Buchtal ist ein Keramikfliesen-System, das Architekten und Planern mit Hilfe eines „keramischen Baukas­tens“ ein hohes Maß an Ge­staltungsfreiheit für ganzheitliche...

mehr

Farb- und Formen Explosion in Panama-Stadt

Frank Gehry plant in Mittelamerika ein Museum für Biodiversität; am 22. Mai 2014 wird es eröffnet

Am 22. Mai 2014 eröffnet das Museo de la Biodiversidad von Gehry Architekten. Gleichsam am Ende der Welt und zugleich am (künstlichen) Schnittpunkt zwischen westllicher und östlicher Hemisphäre,...

mehr
Ausgabe 2009-08 Apartment Humlegården, Stockholm/S

Farben machen Räume Sanierung eines Appartements in Humlegården, Stockholm/S

Farben erzeugen Atmosphären. Da gibt es die ganz klassische Einteilung in warme und kalte Farben, die – je nachdem – Intimität oder Distanz erzeugen, helle oder dunkle Farben, die Räume optisch...

mehr