Fachtagung „low tech – high efficiency?“ am 19. Juni 2018

Die Fachtagung „low tech – high efficiency?“ lädt am 19. Juni 2018 Architekten und Planer nach Hamburg ein, um sich über den aktuellen Stand des Low-Tech-Bauens zu informieren und sich über das energieeffiziente Bauen mit reduziertem Technikeinsatz auszutauschen. Ist der High-Tech-Trend unaufhaltbar oder könnte Low-Tech die High-Tech von morgen sein? Um ein energieeffizientes Gebäude zu errichten, werden bisher in der Regel vielfältige Technikanwendungen eingesetzt; über BUS-Systeme und digitale Anlagensteuerung kann alles smart geregelt werden. Aber während der Heizwärmebedarf sinkt, steigt der Stromverbrauch. Der Aufwand und die Kosten für die komplexe Anlagentechnik wachsen enorm.

Es gibt aber auch Beispiele, die mit einem Minimum an Technik auskommen: Auch eine vereinfachte Anlagentechnik kann dem hohen Nutzungsanspruch an Gebäude gerecht werden und den aktuellen Anforderungen an Wärmeschutz, Schallschutz, Nachhaltigkeit und Energieeffizienz genügen. In drei Blöcken zu den Themen Materialien, Technik und Bilanzierung werden Erkenntnisse aus erfolgreichen Projektumsetzungen vorgestellt und diskutiert. Eine Begleitausstellung präsentiert konkrete Angebote für neue Vorhaben im Neubau und Bestand.

x

Thematisch passende Artikel:

"low tech – high efficiency?" Fachtagung am 19. Juni 2018 in Hamburg

Die Planung unserer Gebäude mit dem Anspruch an Energieeffizienz und Nachhaltigkeit verlangt ein wachsendes Verständnis für komplexe Technik und dessen Zusammenspiel. Um ein energieeffizientes...

mehr

Besser mit. Architekten, oder?

Die Architektenkammer Niedersachsen mit der Bundesarchitektenkammer produziert einen Lehrfilm für private Bauherren

Im Rahmen der Fachtagung „Energie und Denkmal“ am 29. Juni im Alvar-Aalto-Kulturhaus in Wolfsburg wurden die Lehrfilme für private Bauherren „Bauen im Bestand – Vorhandene Qualitäten nutzen“...

mehr

Gemeinschaften bauen. Veränderte Gesellschaft - neue Wohnformen

Fachtagung am 9. Februar 2012, Darmstadt

Gemeinsam mit der Akademie der Architekten- und Stadtplanerkammer Hessen (AKH) und dem Wohnbund e.V. lädt die Schader-Stiftung zu einer Fachtagung im Themengebiet „Gemeinschaftliches Wohnen“ am 9....

mehr
Ausgabe 2011-06

Nicht vergessen! www.tag-der-architektur.de

Der Bundesauftakt zum Tag der Architektur findet in diesem Jahr in neuem Format – als baukulturelle Veranstaltung – am 21. Juni 2011 in Berlin, im Amerikahaus, statt. Unter dem Motto „Besser wohnen...

mehr

Kinderwagen, Skateboard und Rollator

Fachtagung zum Thema Bauen für alle Generationen am 19. November 2009, Nürnberg

Die Bayerische Architektenkammer veranstaltet in Nürnberg die Fachtagung „Kinderwagen, Skateboard und Rollator: Bauen für alle Generationen“. Anlass hierzu sind die Jubiläen der beiden...

mehr