Let’s Dialog! BDB lädt Mitglieder ein

Das erste Mal fand das Treffen zum BDB-Dialog im Oktober 2016 statt. In einem Zweijahresturnus, im Wechsel mit den Baumeis- tertagen des BDB, wird die Fachtagung dieses Jahr erneut in Würzburg in der Festung Marienberg stattfinden. Schwerpunkt ist wie immer der integrale Planungsprozess von Architekten und Ingenieuren. Die Veranstaltung ermöglicht einen länderübergreifenden Informationsaustausch zwischen den Mitgliedern. Es werden wieder Formate zu berufspolitischen als auch zu BDB-internen Themen geboten.

Am Freitagnachmittag wird mit drei Projektpräsentationen begonnen: Herr Prof. Dr. Dr. E.h. Dr. h.c. Werner Sobek berichtet über den Testturm für Aufzugsanlagen in Rottweil mit all seinen Anforderungen, planerischen Zusammenarbeiten und nachhaltigen Aspekten (Preisträger mit Siegerprojekt des Balthasar Neumann Preises 2018 – ausgelobt vom BDB zusammen mit der DBZ). „Wie ein Bürogebäude Software wird“ und welche Chancen die digitalen Innovationen mit sich bringen, zeigt Dr. Bernhard Frohn anhand des Beispiels bob.rheinallee. Was die Studierenden der Hochschule Lübeck unter der Leitung von Prof. Arch. DPLG CEAA Heiner Lippe gerade in Marokko bewerkstelligen und mit dem Projekt „Afrikataterre“ für Aufmerksamkeit generieren, verdeutlicht auch, was für unsere gebaute Umwelt in Zukunft wichtig sein könnte. Im Anschluss an die einzelnen Vorträge ist eine Diskussions- und Fragerunde vorgesehen, welche vom ehemaligen Chefredakteur der DBZ Burkhard Fröhlich moderiert wird.

Zum Freitagabend hin und am frühen Samstagvormittag arbeiten vier Arbeitsgruppen zu unterschiedlichen Themen wie Digitalisierung, gemeinsames Planen und Bauen der Baumeister und die Zukunft der Gemeinschaft.

Bevor am Samstagmittag sich die BDB-Familie wieder mit viel frischem Input und neuen Bekanntschaften in alle Ecken Deutschlands verabschiedet, werden noch die Ergebnisse der Arbeitsgruppen vorgestellt. Der BDB und die DBZ freuen sich auf zwei fröhliche, inspirierende und spannende Tage!

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2013-05

Alle zwei Jahre lobt der Bund Deutscher Baumeister, Architekten und Ingenieure (BDB) den BDB Studentenförderpreis für Studierende und Absolventen aus. Prämiert werden Studienarbeiten, die für die...

mehr
Ausgabe 2013-11

Er ist wieder da: Die DBZ Deutsche BauZeitschrift und der BDB Bund Deutscher Baumeister loben gemeinsam für 2014 den Balthasar-Neumann-Preis aus. Es ist das neunte Mal, dass dieser Europäische Preis...

mehr
Ausgabe 2008-11

„Wir freuen uns“, so Hans Georg Wagner, Präsident des BDB, in einer Mitteilung an die Mitglieder des Verbandes vom 6. Oktober 2008, „mitteilen zu können, dass wir ab Januar 2009 eine neue...

mehr
Ausgabe 2022-09

Nach mehr als zwei Jahren Corona-Pandemie und der Verschiebung aller Veranstaltungen in den digitalen Raum kann man sich fragen: Sind Präsenz-Formate für Berufsverbände wie den BDB noch...

mehr
Ausgabe 2011-05

Der Bund Deutscher Baumeister, Architekten und Ingenieure (BDB) lobt alle zwei Jahre einen Förderpreis für Studenten aus. Prämiert werden Studienarbeiten, die für die Entwicklung des Bauens...

mehr