Fachkongress „Konstruktiver Ingenieurbau“, Sept.2021

Die Technische Akademie Esslingen (TAE) erweitert ihr Tagungsangebot und wird im September  (28./29.)  einen Fachkongress zum Thema „Kon-struktiver Ingenieurbau“ ausrichten. Unter anderem geht es um die Punkte: Wie werden moderne Konstruktionen realisiert? Welche Fragen sollten im Konstruktiven Ingenieurbau in der Zukunft gestellt werden?

www.tae.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2022-04

Erster Fachkongress Konstruktiver Ingenieurbau der TAE

Am 10. und 11. Mai 2022 findet an der Technischen Akademie Esslingen (TAE) in Ostfildern bei Stuttgart erstmals der Fachkongress Konstruktiver Ingenieurbau statt. Das Berufsfeld des Konstruktiven...

mehr
Ausgabe 2021-02

Call for Papers: 1. Fachkongress Konstruktiver Ingenieurbau

Das Berufsfeld des Konstruktiven Ingenieurbaus ist sehr vielseitig und ständig im Wandel. Neue Materialien, Methoden, Entwurfs- und Fertigungsverfahren öffnen neue Türen. Gleichzeitig fließen neue...

mehr
Ausgabe 2021-06

1. Fachkongress Konstruktiver Ingenieurbau

Das Berufsfeld des Konstruktiven Ingenieurbaus ist sehr vielseitig und ständig im Wandel. Neue Entwurfsmethoden, digitale Fertigungsverfahren, neue Werkstoffe sowie Aspekte der Kreislaufwirtschaft...

mehr
Ausgabe 2015-09

Expertenseminar www.den-akademie.de

Im Rahmen des „Nationalen Aktionsplans Energieeffizienz“ (NAPE) wurde im April die Steigerung der Energieeffizienz als eine zentrale Sofortmaßnahme beschlossen. Aufgrund dessen wird die KfW...

mehr
Ausgabe 2011-01

Master-Studiengänge für Bauingenieure www.hft-stuttgart.de

An der HFT Stuttgart wird nach einem erfolgreichen Bauingenieurwesen-Studium die Weiterspezialisierung in den konsekutiven Master-Studiengängen Konstruktiver Ingenieurbau und Grundbau/Tunnelbau...

mehr