Erweiterungsbau der städtischen Grundschule Obering, Herford

Im Herforder Stadtteil Friedenstal hat die Städtische Grundschule Obering einen zweigeschossigen Erweiterungsbau aus Holz bekommen, um auf die steigenden Schülerzahlen zu reagieren. Der Neubau entstand nach Plänen des IAB Herford, dem Immobilien- und Abwasserbetrieb der Stadt, und wurde in Zusammenarbeit mit dem Architekturbüro xtraplan aus Detmold umgesetzt. Das moderne Flachdachgebäude schließt mit einem Verbindungsgang direkt an das bestehende Schulgebäude an und öffnet sich zu den nahen Wiesen und Feldern im Osten mit einer raumhoch verglasten Fensterfront. Im Erdgeschoss haben die Räume über große Fenstertüren direkte Verbindung nach draußen. Der große Dach- und ­Fassadenüberstand entlang der Fensterfront im Süden bildet einen effektiven Regen- und Sonnenschutz. Beide Schuletagen sind annähernd identisch organisiert – mit jeweils zwei Klassenzimmern für bis zu 23 SchülerInnen und je einem Fach- sowie einem Betreuungsraum, die sich nebeneinander aufreihen. An einer repräsentativ gestalteten, vollständig verglasten Gebäudeecke zwischen Alt- und Neubau ist der Haupteingangsbereich in den Neubau angeordnet. In leuchtendem Signalrot bietet das Schultor den Grund­schüler:innen schnelle Orientierung. Im Foyer fällt der Blick sofort auf eine wellenförmige blaue Wand,  hinter der sich geschützt die Eingangszonen zu den Klassenzimmern und Fach- und Betreuungsräumen mit ihren Garderoben und Sanitärbereichen befinden. Ein zweites Treppenhaus ist vom Hof aus separat zugänglich und wird hauptsächlich von den Lehrkräften genutzt.  

Projektdaten

Architektur: IAB Herford, www.herford.de; xtraplan, Detmold,

www.xtraplan.de

Fertigstellung: 2021

Hersteller: LIGNOTREND Produktions GmbH, www.lignotrend.com

Produkte: Ligno Rippe Q3 bzw. Ligno Block Q3, Deckenbauteile made of Ligno®, Wandelementen Ligno Uni Q3, uni*versa,

natureplus®

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2019-09

Grundschule Rahewinkel, Hamburg

Die Grundschule Rahewinkel, nahe der Hamburger Wohnsiedlung Mümmelmannsberg an der Grenze zu Schleswig-Holstein, ist umgeben von dichtem Baumbestand. pbr Architekten nahmen im äußeren...

mehr
Ausgabe 2012-09

Cooles Spiel mit organischen Formen Verwaltungsgebäude bugatti, Herford

Modern und zeitlos, hochwertig und vor allem nachhaltig sollte der Neubau des Herforder Bekleidungsherstellers bugatti werden. Und zugleich das Firmencredo „Neues wagen und alten Werten treu...

mehr
Ausgabe 2012-05

Baumhaus Grundschule De Zandkampen, Zaltbommel/NL

Für den Erweiterungsbau eines Schulkomplexes aus den 1970er Jahren im niederländischen Zaltbommel entwickelte das Architekturbüro De Twee Snoeken ein neues Fassadenkonzept. Bei einem Spaziergang in...

mehr

Fünfter deutscher RecyclingDesignpreis vergeben

Eine Ausstellung im Marta, Herford

Gewinner des mit 2.500 Euro dotierten deutschen RecyclingDesignpreises 2012 sind Lea Gerber und Samuel Coendet. Die Jury zeichnet die Schweizer Designer für ihre Secondhand-Kuscheltiere „Outsiders“...

mehr

"Bausteine": Architektur - Portrait - Collage

Architektur- und Fotoausstellung in Herford vom 20. September bis 2. Oktober 2008

Architekturfotografie gehört in den Kunstmuseen immer noch zu den seltenen Themen. Um so bemerkenswerter, dass der Herforder Kunstverein und mit ihm der Deutsche Werkbund Nord diese Gelegenheit...

mehr