EnEV 2014/16 – Verschärfungen für Bestandsgebäude

Der umfangreiche, aktuelle Praxisratgeber gibt einen Überblick über die verschärften Anforderungen der EnEV 2014/2016 an Bestandsgebäude. Experten erläutern die Anforderungen an Bauteile und technische
Anlagen. Konstruktive und energetische
Besonderheiten von Gebäuden, eingeteilt in Baualtersklassen und Nutzungstypologien, helfen bei der Bestandsaufnahme und Bewertung der Bausubstanz. So zeigen die
Autoren z.B. Schritt-für-Schritt, wie eine
Kosten-Nutzen-Analyse für Umbau- und
Sanierungsmaßnahmen sowie ein energetisches Gesamtkonzept erstellt wird. Für alle Bauteile, vom erdberührten Bauteil bis zur Dachkonstruk-
tion, werden detaillierte Maßnahmen zur Verbesserung des Wärme-, Feuchte-, Schall- und Brandschutzes aufgezeigt. Praktische Arbeitshilfen, z.B. Check-listen zur Bestands-

aufnahme, Formulare zur Fachunternehmererklärung u.v.m. ermöglichen eine zeitsparende Umsetzung der Vorschriften. Detailzeichnungen zu modernen Sanierungsmaßnahmen, Hinweise zur Bestandsaufnahme und Modernisierung der Anlagentechnik sowie wichtige Kennwerte und neueste Entwicklungen helfen, diese Vorgaben einfach und korrekt in die Praxis umzusetzen. Der kostenlose Zugang zum
Internet-Energieportal bietet eine Zusammenstellung wichtiger ­Gesetze und Verordnungen (EnEV, amtliche Auslegungen des DIBT, Bekanntmachungen) sowie Förderprogramme der KfW und der Bundesländer) sowie nützliche Arbeitshilfen, Checklisten und Musterformulare zum Download.

Christine Uske (Hg.)

EnEV 2014 im Gebäudebestand – Anforderungen und Lösungen für Konstruktionen, Bauteile und technische Anlag

Handbuch, DIN A5 Ringordner inkl. digitale Arbeits-hilfen zum Download + Online-Ausgabe,

179 €

Forum Verlag Herkert GmbH, 2017

ISBN: 978-3-86586-224-2

Bibliografie:
Christine Uske (Hg.)
EnEV 2014 im Gebäudebestand – Anforderungen und Lösungen für Konstruktionen, Bauteile und technische Anlag
Handbuch, DIN A5 Ringordner inkl. digitale Arbeitshilfen zum Download + Online-Ausgabe
179 €
Forum Verlag Herkert GmbH, 2017
ISBN: 978-3-86586-224-2
x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 09/2015

EnEV 2014 – Auswirkungen auf das Bauen mit Betonfertigteilen

EnEV 2014 – Umweltpolitische Zielsetzung In der neuen EnEV 2014 [1] werden die Anforderungen zur Reduktion des Energieeinsatzes beim Betreiben von Gebäuden weiter verschärft. So wird der am...

mehr
Ausgabe 07/2014

Passivhaus Kompendium 2014 erschienen www.phk-verlag.de

Die Fachbeiträge der diesjährigen Ausgabe beschäftigen sich u. a. mit dem Vergleich von Passivhaus und anderen Baustandards, mit der neuen Energieeinsparverordnung (EnEV 2014) und mit...

mehr
Ausgabe 11/2009

Anforderungen verschärft Die neue EnEV 2009

Seit dem 1. Oktober 2009 ist die EnEV 2009 in Kraft, mit der das Anforderungsniveau für Neubau und Bestand verschärft wurde. Die Änderungen betreffen sowohl den Primär- energiebedarf, den...

mehr
Ausgabe 07/2010

Gut beraten Praxisbuch mit digitalen Arbeitshilfen

Der Schwerpunkt des Buches liegt auf den Informationen zur energetischen Bewertung des Ist-Zustandes von Gebäudehülle und Anlagenbauteilen und stellt mögliche Sanierungsmaßnahmen vor – als Hilfe...

mehr
Ausgabe 12/2013

EnEV 2014, Verkehrsbauten und Hotelkonzepte

Nun ist sie doch da, mehr gehasst als wirklich geliebt, die EnEV 2014. Warum nur wird sie so gehasst und infrage gestellt? Eigentlich haben wir doch ein gemeinsames Ziel, nämlich die Energiewende und...

mehr