Ein besseres

Der Autor der vorliegenden Publikation hat in akribischer Arbeit Produkte und Materialien ausfindig gemacht, die in der Regel das eine können müssen: nachhaltig sein. Nun kann man sagen, dass weniger Ökodesign/-architektur besser ist als überhaupt solche etc. Doch noch sind wir nicht so weit und es macht Sinn, sich einen Überblick zu verschaffen über das, was der Markt bereits hergibt, heute oder erst morgen: mit Algenmaterial oder Plexiglas aus Zuckerderivaten.

In themenrelevante, jeweils kurz eingeleitete Kapitel gegliedert, machen wir eine schier nicht enden wollende Reise durch Recyclinggeschichte und intelligente Materialien. Dass einem hier manchmal der Überblick, der Blick aufs Ganze abhanden geht, muss wohl so sein, wir stehen eben noch am Anfang. Trotz all der Publikationen zu diesem Thema, zu welchem der Autor ganz sicher eine der besseren geliefert hat. Mit Stichwort- und Literaturverzeichnis. Be. K.


Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 10/2008

Mit Überblick geschrieben

Der Mann ist in der Mitte der Vierziger angelangt, Professor an der TU Wien, Vorsitzender einer Stiftung für Architektur und auch das: Autor. Seit mittlerweile 16 Jahren schreibt und veröffentlicht...

mehr