Das System der flexiblen Fassade

Das FACID-System vertritt das Prinzip einer flexiblen Fassade mit

reversiblen modularen Ebenen. Durch die Kombination von stati-schen und wechselbaren Modulen kann die Fassade schnell und einfach an veränderte Rahmenbedingungen angepasst werden. Aufgrund des geringen Flächengewichts und der kompakten Transport-

masse eignen sich FACID-Fassaden für schwer zugängliche Orte, Aufstockungen von Bestandsbauten oder sensible Umgebungen. Unterschiedlichste Gewebematerialien vom vorgespannten bedruckbaren PVC-Gewebe bis zum hochwertigen Glasfasergewebe für Anforderungen mit der Brandschutzklasse A2 stehen zur Verfügung. Alle

FACID-Profilsysteme sind statisch geprüft, die Membrankräfte des Gewebes werden direkt auf den tragfähigen Untergrund übertragen.

EPS Profiled Solutions GmbH
57074 Siegen
Tel.: 0271 40 58 110
www.facid.eu

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2017-01

Flexible Fassade

Mit dem Textilfassadensystem Facid kann das äußere Erscheinungsbild eines Gebäudes ohne funktionelle Einschränkungen jederzeit schnell und effizient an veränderte Anforderungen angepasst werden...

mehr