Dachentwässerung in sieben Farben

Das Dachentwässerungssystem von Prefa ist  in sieben Farben erhältlich. Zu den P.10 Farben Anthrazit, Braun und Hellgrau kommen jetzt noch Nussbraun, Schwarz, Prefaweiß und Dunkelgrau dazu. Das Material mit der hochwertigen Oberflächenveredelung im Coil-Coating-Verfahren widersteht äußeren Einflüssen und Belastungen und ist UV-, farb- und witterungsbeständig. Zum Prefa-Komplettsystem passen alle Dach-, Fassaden- und Zubehörprodukte. Auch die Länge der Ablaufrohre mit einer dickeren Materialstärke von 1,6 mm wurde auf 2 950 mm erhöht. Mit einer Länge von fast 3 m und der Ausführung in 1,6 mm starkem Aluminium bieten diese Ablaufrohre entscheidende Produktvorteile: Durch die besonders große Widerstandsfähigkeit ist der Einsatzort im Eingangs- oder Gartenbereich ideal, da Dellen, die sich durch das Abstellen von Fahrrädern oder durch umfallende Gegenstände ergeben können, vermieden werden.

PREFA GmbH
98634 Wasungen
www.prefa.com
x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2021-05

Verbundplatte in neuen Farben

Eine neue Variante der Prefabond Aluminium-Verbundplatte vervollständigt das Komplettsystem des Unternehmens. Denn nun gibt es die Verbundplatte auch in den Farben Anthrazit, Schwarz, Prefaweiß,...

mehr
Ausgabe 2018-09

Fassadensiding mit Paneel

Mit Siding.X bringt PREFA das Oberflächendesign der Fassadenpaneele FX.12 auf seine bisher glatten Sidings. Siding.X bereichert die funktionellen und konstruktiven Lösungen der Aluminium-Elemente um...

mehr
Ausgabe 2012-12

40 Jahre auch auf Farbe

Steingrau P.10 ist der natürlichen Farbgebung von alpinem Gestein nachempfunden. Die Schwankungsbreite der Farbe gibt dem Produkt seinen Charakter. Das komplette Dachsortiment und alle Sidings von...

mehr
Ausgabe 2012-01

Relaunch der Dachraute

Dachrauten zählen zu den traditionellen Formen der Eindeckung. Das Geheimnis ihres Erfolgs liegt in ihrer zeitlosen Eleganz, die sich für historische Gebäude genauso wie für moderne Architektur...

mehr
Ausgabe 2015-01

Neue Riemchensorten

Wienerberger stellt in diesem Jahr fünf neue Riemchensorten mit unregelmäßigen Pigmentierungen, Kohlebrandeffekten und geschlämmten Flächen vor. Das Farbenspiel reicht von Beige-Weiß bis zu...

mehr