DRV Rehaklinik, Norderney

Die Deutsche Rentenversicherung (DRV), Europas größter gesetzlicher Rentenversicherer, suchte für die Zeit der Sanierungsarbeiten am Hauptgebäude seiner Rehaklinik auf Norderney nach einer Möglichkeit, temporär mehr als 30 Patienten unterzubringen. In der Klinik werden ausschließlich Patienten mit Atemwegserkrankungen, Allergien und Hautproblemen behandelt. Das Augenmerk des Bauherrn galt aus diesem Grund den verbauten Materialien, die möglichst geringe Schadstoffbelastungen aufweisen sollten. Die Architekten der ERNE AG Holzbau aus Laufenburg in der Schweiz konzipierten eine aus 40 Holzmodulen bestehende Interimsklinik mit einer Nutzfläche von rund 1 000 m², die sich über zwei Geschosse erstreckt. Die einzelnen Module bestehen aus 15 m langen Swiss Krono Longboard OSB Platten, die mit formaldehydfreien Bindemitteln produziert wurden. Durch das lange Format ließen sich die Module über die gesamte Länge ohne Stoßfugen erstellen. Das ersparte das Zuschneiden und Zusammensetzen einzelner OSB-Platten und beschleunigte die Vorfertigung. Dank seiner schlichten Holzfassade mit grünen und blauen Akzenten, den Unternehmensfarben der Deutschen Rentenversicherung, fügt sich das streng kubische Gebäude harmonisch in die Umgebung ein.

Ziel war es, die Bauzeit auf der Erholungsinsel so kurz wie möglich zu halten – mit gerade einmal vier Tagen Montagezeit ist uns das, trotz der großen logistischen Herausforderung, problemlos gelungen. Das funktioniert natürlich nur, wenn Planung, Arbeitsvorbereitung und Logistik Hand in Hand gehen und alle Vorgänge exakt abgestimmt sind..«

Gordon Bunk, ERNE AG Holzbau

Projektdaten

Architektur: ERNE AG Holzbau,

www.erne.net

Fertigstellung: 2016

Produkt: SWISS KRONO Longboard OSB

Hersteller: SWISS KRONO,

www.swisskrono.de

Dieser Beitrag wurde veröffentlicht im DBZ Sonderheft Modulbau 2019. Hier finden Sie Projektberichte, Fachbeiträge und Interviews mit Architekten zum Modularen Bauen.

Das komplette Heft gibt es kostenlos zum Download unter: DBZ Sonderheft Modulbau 2019

Lesen Sie auch DBZ Sonderheft Modulbau 2018: DBZ Sonderheft Modulbau 2018

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2019-Modulbau

Weiterlesen: Modulbau

Wer noch nicht genug hat vom Modularen Bauen und den dokumentierten Erfahrungen von Architekten mit dem Thema, kann im DBZ Sonderheft Modulbau 2018 weiterlesen. Hier finden sich weitere Projekte und...

mehr
Ausgabe 2019-Modulbau

Bürogebäude Flughafen München

Ganze 25 Jahre war der Unternehmensbereich in einem Provisorium untergebracht. Das ZTR Planungsbüro aus München ersetzte 2018 das Interimsgebäude Real Estate der Flughafen München GmbH innerhalb...

mehr
Ausgabe 2019-Modulbau

Seminar- und Verwaltungsgebäude Campus Haarentor, Oldenburg

Für das neue Seminar- und Verwaltungsgebäude auf dem Campus Haarentor der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg konzipierten SEK Architekten Simon-Exner-Kersten ein zweigeschossiges Gebäude mit...

mehr
Ausgabe 2019-Modulbau

Kurpfalz Internat, Bammental

Kuhlmann & Partner Architekten schufen für den Schulneubau des Kurpfalz Internats in Bammental einen dreieckigen Baukörper, der sich aus zwei Riegeln zusammensetzt, die über ein lichtdurchflutetes...

mehr
Ausgabe 2019-Modulbau

Frankfurter Schulbaukasten

Die Stadt Frankfurt möchte jetzt und in Zukunft in Holzmodulbauweise auf den nach wie vor wachsenden Bedarf an Schulerweiterungsbauten reagieren. Ein Schul-Modul-Baukasten leistet dabei wesentliche...

mehr