Cradle to Cradle zerifizierte Heiz-/Kühldecken

Die Plafotherm Heiz- und Kühldecken von Lindner bestehen aus vorgefertigten Modulen, zusammengesetzt aus pulverbeschichteten Metalldeckenplatten, Akustikeinlagen, Unterkonstruktion und integrierter Heiz-/Kühltechnik auf der Rückseite der Deckenplatten. Diese werden von kaltem oder warmem Wasser durchströmt und kommen so ohne Kältemittel aus. Nach mehreren erfolgreichen Produktprüfungen für Boden-, Wand- und Deckensysteme wurde nun auch die Systemreihe Plafotherm Heiz- und Kühldecken nach dem Designkonzept von Cradle to Cradle zertifiziert und erfolgreich in „Silber“ eingestuft. Abgesehen von den guten Materialeigenschaften sorgen Plafotherm Heiz- und Kühldecken für ein behagliches, gesünderes Klima mit einer guten Wärmeübertragung, bei Bedarf auch mit angenehmer Zuluftverteilung als Lüftung kombinierbar. Die Deckensysteme sind dabei nicht nur energieeffizient und wartungsarm, sondern können auch zum Schallschutz beitragen. Dank einer Vielzahl von verschiedenen Oberflächenveredelungen und Designmöglichkeiten.

Linder Group KG 94424 Arnstorf
www.lindner-group.com
x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2019-10

Schnellsteckverbinder für Deckenelemente

Der MultiQuickConnect von Lindner für Heiz- und Kühldeckenelemente benötigt keine Haltekrallen. Zwei O-Ringe sorgen für sichere Dichtebenen und festen Halt. Selbst bei hohen Druckschwankungen wird...

mehr
Ausgabe 2017-10

Mit Heiz- und Kühldecken gestalten

Das zu Uponor gehörende Unternehmen Zent-Frenger Energy Solutions bietet zwei Heiz- und Kühldecken mit hochwertigen Oberflächen an: die Varicool Heiz- und Kühldecke in Holzoptik und die Varicool...

mehr
Ausgabe 2018-7/8

HVB-Tower, München

Seit seiner Fertigstellung 1981 prägt der HVB-Tower die Silhouette Münchens. Durch seine Gebäudeform und die schimmernde Aluminiumfassade ist das 114?m hohe Bürohaus von weitem sichtbar. Das...

mehr
Ausgabe 2013-09

Klimaregulierende Decke

Flächentemperiersysteme mit ECOPHIT® eignen sich für Altbausanierungen und Neubauten. Sie lassen sich in unterschiedlichen Ausführungen im Nass- oder im Trockenbauverfahren realisieren. Für Heiz-...

mehr
Ausgabe 2014-08

Schallschutz recyclebar

Die strahlendweiße Deckenplatte Ultima+ steht in drei Versionen mit unterschiedlichen technischen Parametern zur Verfügung. So können Längsschalldämmung und Schallabsorption mit einheitlichem...

mehr