Cersaie 2017

111604 Besucher zählte die Messegesellschaft während der diesjährigen Cersaie in Bologna, die vom 25. – 29. September 2017 stattfand. Die internationale Fachmesse für Keramikfliesen und Badezimmerausstattung zeigte ein großes Spektrum an Möglichkeiten Wände und Böden zu gestalten, das von Architek­ten und Innenarchitekten sowie von Installateuren und auch Konsumenten entsprechend Beachtung fand. 869 nationale und internationale Aussteller, davon 457 aus der Keramikindustrie, belegten eine Fläche von 156 000 m².

Bemerkenswert ist nach wie vor die Vielfalt der Formate, hier ist zwischen Mosaik­formaten von 2 x 2 cm und Größen von 350 x 150 cm alles möglich. Wobei nicht alle Hersteller diese extremen Formatgrößen zeigten. Kantenlängen von 90 oder 120 cm boten aber die meisten an.

Die Optiken waren so nahe an ihren natürlichen Vorbildern Holz, Teppich oder Naturstein, dass es dem Betrachter unmöglich war, hier Unterschiede zum Original festzustellen. Bei Fliesen, die zum Beispiel Marmor nachempfunden waren, gelang dies nicht einmal durch Handauflegen. Marmor- oder andere Natursteinoptiken sind nach wie vor sehr beliebt. Auch Holzoptiken werden inzwischen als Fliesen in Dielenformaten angeboten und sind damit ebenfalls immer schwerer von Echtholz unterscheidbar. Aber auch alle anderen Spielarten, in Fliesenoberflächen festgehalten, waren vertreten: geometrische und florale Muster in matt oder glänzend, Stoffmuster oder Verweise auf historische Fliesenmotive, die als Patchwork verlegt werden können, Betonoberflächen, Rost- sowie Metalleffekte, weiße Fliesen mit grafischen oder amorphen Strukturen.

So bot die Messe neben Bewährtem, wie den Beton-, Holz- oder Natursteinoberflächen, so manche modisch-trendig erscheinende Ergänzung, die sich vielleicht in den kurzlebigeren Segmenten der (Innen-)Architektur wiederfinden und dort für Aufmerksamkeit sorgen wird. Was sich letztlich von dem großen kreativen Angebot durchsetzen kann, werden das kommende Jahr und die Cersaie 2018 zeigen.


Veranstaltungen, Vorträge, Events

Viele Sonderflächen und -veranstaltungen auf der Messe informierten über gestalterische und technische Möglichkeiten und Verfahren. Auch ein vielfältiges Vortrags- und Diskussionsprogramm fand zahlreiche Zuhörer. Zu nennen wären hier, neben praktischen Verlegetipps, Diskussionsrunden und Foren zum wirtschaftlichen und technischen Umfeld, auch Architektenvorträge. Sean Godsell, Architekt aus Australien, stellte in der Architekturgalerie im Gespräch mit Professor Francesco Dal Co seine Projekte vor. Auch der international renommierte Architekt Diébédo Francis Kéré, Gründer des Architekturstudios Kérè Architecture, war mit einem Vortrag zu Gast in der Architekturgalerie.


www.cersaie.it

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2018-12

Cersaie 2018 www.cersaie.it

www.cersaie.it

Wie in der Mode, so vermutet man auch bei Keramikfliesen und Badausstattungen Moden, an denen man ablesen kann, wann sie den Markt bestimmt haben. Bei der diesjährigen Cersaie in Bologna, die vom 24....

mehr

Fachmesse für Fliesen: CERSAIE

Rahmenprogramm für Architekten: TYIN tegnestue architects stellen Projekt vor

Vom 23. bis 27. September 2013 findet in Bologna die CERSAIE statt, die internationale Fachmesse für keramische Fliesen und Baddesign. Auf 176 000 m² zeigen über 900 Aussteller ihre Produkte. In...

mehr
Ausgabe 2016-08

Cersaie – Internationale Messe www.cersaie.it

Vom 26. bis 30. September findet in Bologna auf dem Messegelände die Cersaie statt. Über 100 000 Besucher, davon nahezu die Hälfte aus dem Ausland, lassen sich von den neuen Fliesen-designs, aber...

mehr
Ausgabe 2012-09

CERSAIE und SAIE www.cersaie.it, www.saie.bolognafiere.it

Wer den Besuch der Architekturbiennale mit einem Messebesuch in Italien koppeln möchte, sollte sich zwei Termine merken. Vom 25. bis 29. September 2012 findet die internationale Fachausstellung für...

mehr

Mittendrin

Cersaie 2009 weiht Agorà der Presse ein

Anlässlich der 27. Ausgabe der Cersaie vom 29. September bis 3. Oktober 2009 wird ein neuer Ausstellungsbereich eingeweiht, der den auf Internationalen Fachmesse für Architekturkeramik und...

mehr