Brennwertzentrale mit Solar

Die Gas-Brennwertzentrale EcoSolar Kompakt BMR von Brötje mit integriertem Solarspeicher lässt sich mit Solarkollektoren kombinieren. Sie ist in drei Ausführungen erhält-

lich: als SSP 160 mit integriertem Solar-Schichtenspeicher von 160 l Inhalt für die Kombination mit zwei Flachkollektoren SolarPlan; als SSP 220 mit einem 220 l-Solar-Schichtenspeicher, ausgelegt auf drei Flachkollektoren und als RSP 200 mit integriertem 200 l-Solar-Rohrwendelspeicher, der sich auch für Wasserhärten > 14 °dH eignet. Die Nennwärmeleistung der bodenstehenden Heizzentralen wird mit 3,3 bis 20 kW angegeben.

August Brötje GmbH
26171 Rastede

www.broetje.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2012-12

Gebündelte Kräfte

Der Gas-Brennwertkessel EcoGen mit integriertem Stirlingmotor von Brötje erzeugt als Mikro-KWK Strom, Wärme und Warmwasser. Mit einer thermischen Leistung von 5 kWth und einer elektrischen von 1...

mehr
Ausgabe 2019-10

Leistungsstarke Wärmepumpen

Die Luft-Wasser-Wärmepumpe BLW Neo von Brötje wird in drei Heizleistungsgrößen angeboten: 8?kW, 12?kW und 18?kW. Der Schallleistungspegel liegt beispielsweise bei der BSW Neo gerade einmal bei...

mehr
Ausgabe 2021-03

Hybride Wärmeerzeuger

Hybridanlagen zur Wärmeerzeugung, wie vom Hersteller Brötje, bieten den Vorteil, individuellen Anforderungen im Heizbedarf gerecht zu werden. Außerdem können sie gut in Bestandsanlagen integriert...

mehr
Ausgabe 2019-03

Solarkollektor für Indachmonatage

Der Rahmen Kollektor FKR 25 aus Aluminium von Brötje ist für die Indachmontage geeignet. Der lasergeschweißte Aluminium-Vollflächenabsorber mit hochselektiver Vakuumbeschichtung sorgt für einen...

mehr
Ausgabe 2011-10

Auf Sonne programmiert

Der Thermotechnik-Spezialist Junkers präsentiert eine neue Generation von Vakuum-Röhrenkollektoren und ergänzt seine Flachkollektoren-Familie. Bei den Vakuum-Röhrenkollektoren lösen die Modelle...

mehr