Bauprodukte für das Nachhaltige Bauen
EPD-Workshop am 29. November 2010

Das Institut Bauen und Umwelt e.V. (IBU) richtet gemeinsam mit Five Winds International sowie der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen einen EPD-Workshop aus. Das IBU gibt so genannte EPD/Environmental Product Declarations als Öko-Label nach internationaler Normung heraus. Die Bewertung der energetischen Performance eines Gebäudes richtet sich auch nach der Ökobilanz der verwendeten Baustoffe. Die international gültige EPD beinhaltet daher Angaben zum Lebenszyklus des jeweiligen Bauprodukts, Ökobilanzwerte und Prüfergebnisse für eine Detailbewertung. Der Workshop informiert über die Rolle von EPD beim nachhaltigen Bauen.

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2010-11

Bauen und Modernisieren mit Blick auf Europa 3. EffizienzTagung am 19./20. November 2010

Die EffizienzTagung Bauen und Modernisieren bietet am 19. und 20. November 2010 ein Forum zu hochaktuellen Themen aus der Energieberatungspraxis. Die Veranstaltung mit internationalem Workshop...

mehr

Konstruktion – Fassade – Brandschutz

Planer Workshop Holzbau am 15. Oktober 2008 in Biberach

Das Kompetenzzentrum Biberach veranstaltet mit Unterstützung vom Infodienst Holz und verschiedenen Partnern aus Industrie & Handel einen Planer-Workshop an insgesamt fünf Veranstaltungsorten, u.a....

mehr

Call for Papers zur 3. EffizienzTagung

Einreichungsfrist für Beiträge bis zum 30. Juli 2010 verlängert

Der enercity-Fonds proKlima und das Energie- und Umweltzentrum am Deister e.u.[z.] rufen dazu auf, bei der bundesweit herausragenden EffizienzTagung in Hannover aktuelle Konzepte sowie Projekte...

mehr

Qualitätsoffensive

Symposium und Workshop für die Bauwirtschaft am 19. und 20. Februar 2009, Erfurt

Präsentation der IBA Stadtumbau 2010 in der Vertretung des Landes Sachsen-Anhalt bei der Europäischen Union in BrüsselAm 19. und 20.02.2009 laden die Fachrichtung Bauingenieurwesen der...

mehr