Baukalkulation und Bauabrechnung

Mit der Version 2.1 ist die Bausoftware Nevaris von Nemetschek erstmals auch für Baukalkulation, Aufmaß und Abrechnung erhältlich. Ob in Angebots-, Auftrags- oder Arbeitskalkulation – auf jeder Projekt-Ebene lassen sich mehrere Leistungsverzeichnisse mit beliebig vielen Kalkulationen anlegen. Den übersichtlichen Aufbau bietet die Software auch bei Positionen und Betriebsmittelstämmen, von denen sich bequem interaktive ABC-Analysen erstellen lassen. Aufmaße lassen sich entweder in freier Schreibweise oder unterstützt durch eine umfassende Formelsammlung gemäß REB 23.003 oder ÖNORM B 2114, A 2063 erstellen. Änderungen im Aufmaßblatt werden automatisch in allen Verknüpfungen aktualisiert.

Auer – Die Bausoftware GmbH
AT-5071 Wals-Siezenheim

www.nevaris.com

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2017-12

Software von der Ausschreibung bis zur Abrechnung

NEVARIS ist eine Software für die Ausschreibung über BIM bis zur Abrechnung: Damit werden vier Bereiche in einer Software abgedeckt: BIM (NEVARIS iceBIM), Bautechnik mit AVA, Kalkulation und...

mehr
Ausgabe 2017-01

Integrierte Software-Lösungen

Mit der Kombination aus der BIM-Software NEVARIS iceBIM, der Bautechnik NEVARIS Build und der kaufmännischen Lösung NEVARIS Finance KMU stellt NEVARIS seine Software vor, die die Prozesse von...

mehr
Willkommen am Gemeinschaftstand

Branchenverband auf der Deubaukom

- 123 erfasst.deGmbH mobile Projektdokumentation für Bauunternehmer - AUER - Die Bausoftware GmbH Nevaris die neue durchgängig prozessorientierte Bausoftware - J. Dressel GmbH Angebots- und...

mehr
Ausgabe 2015-08

Kalkulation und Nachtragsverwaltung

NEVARIS knüpft mit der Version NEVARIS 3.0 neben technischen Verbesserungen an die in der Projektarbeit herkömmliche Gliederung in Dokument und Anwendungsrahmen an. Dadurch entsteht eine hohe Dichte...

mehr
Ausgabe 2014-01

Allplan 2014

Durch die erweiterte Workgroup-Funktionalität in Nemetschek Allplan 2014 kann der Architekt über Büro- und Firmengrenzen hinaus Mitarbeiter in seine Arbeitsumgebung einbinden. Das bedeutet orts-...

mehr