Bauhaus: Bewerbungen bis zum 13. April 2015www.bauhausmuseum-dessau.de

Viel Zeit ist nicht mehr, aber der Wettbewerb ist wichtig, prestigeträchtig und eigentlich ein Muss für jeden Entwerfer: Für den Neubau des Bauhaus Museums Dessau, der bis zum Bauhausjubiläum 2019 im Dessauer Stadtpark entstehen soll, hat die Stiftung Bauhaus Dessau gemeinsam mit der Stadt Dessau-Roßlau einen internationalen, offenen Wettbewerb ausgelobt. Architekturbüros weltweit können sich noch bis zum 13. April 2015 mit ihren Entwürfen an dem zweistufigen Verfahren beteiligen. Finanziert wird der Neubau anteilig mit jeweils 12,5 Mio. € vom Bund und dem Land Sachsen-Anhalt. Die Stadt Dessau-Roßlau stellt das Grundstück auf der Grundlage eines Erbbaurechtsvertrages der Stiftung Bauhaus Dessau zur Verfügung und übernimmt außerdem die
Kosten für dessen öffentliche Erschließung und die Schaffung von Stellplätzen.

In einem anonymen Planungswettbewerb gemäß der aktuellen Richtlinie RPW 2013 werden nach einer ersten Ideenphase bis zu 30 Architekturbüros von einem Preisgericht zur Teilnahme an der Realisierungsphase des Wettbewerbs ausgewählt. Die Jury tagt im September um den Wettbewerbssieger zu ermitteln, der dann bis Ende des Jahres 2015 mit der Realisierung beauftragt werden soll. Die Wettbewerbsergebnisse werden im Rahmen einer Ausstellung öffentlich präsentiert. Alle nötigen Informationen im Netz.

Thematisch passende Artikel:

Roter Faden in Dessau

Veranstaltungsprogramm zur IBA Stadtpräsentation, Dessau-Roßlau

Die Vorbereitungen für die IBA Stadtpräsentation in Dessau-Roßlau laufen auf Hochtouren. In der Tradition von Aufklärung und Moderne leistet die Stadt aufgrund des demografischen Wandels erneut...

mehr
Ausgabe 2015-11

Footprint: Bauhaus-Museum Dessau bauhausmuseum-dessau.de, www.young-ayata.com, www.addendaarchitects.com

Wenn 2019 die Institution Bauhaus ihren 100. Geburtstag feiert, tut sie das u. a. in drei Städten: in Weimar, in Dessau und in Berlin. An allen drei Standorten, deren Erbanspruch aus der Geschichte...

mehr

Offene Türen beim „Dessau-Tag“ im Bauhaus

Ausstellung „bauhausstadt“ am 21. Februar 2010, Dessau

Das Bauhaus steht in Dessau – das wissen über 100.000 Gäste aus aller Welt, die die Ikone der Moderne jährlich besuchen. Doch wie stehen die Bürger der Stadt Dessau-Roßlau selbst zu „ihrem“...

mehr

Relaunch im Bauhaus

Am 19. April 2009 eröffnet das Bauhaus Ausstellung und Archiv mit einem Festakt

Das Archiv der Stiftung Bauhaus Dessau ist in neue Räume in der Alten Brauerei umgezogen, wo es auch von Besuchern besichtigt werden kann. Das ermöglicht im Bauhausgebäude eine neue Präsentation...

mehr

Urbane Kerne und landschaftliche Zonen

IBA-Stadtpräsentation vom 11. April bis 15. Oktober 2010 in Dessau-Roßlau

Die Stadt Dessau-Roßlau eröffnet mit einem offiziellen Festakt die große IBA-Stadtpräsentation "Urbane Kerne und landschaftliche Zonen". Nach acht intensiven Jahren Arbeit zieht die Stadt...

mehr