Asymmetrische Rollläden

Die Rollladensysteme von Schanz werden aus hochwertigen und robusten Aluprofil-Elementen gefertigt und können an jede Fensterform angepasst werden. Kein Winkel, keine Neigung, keine Asymmetrie ist unmöglich. Durch den sehr kleinen Rollladenkasten entstehen weder an spitzen, schrägen, halbrunden oder runden Fenstern noch an Balkontüren optische Dissonanzen. Das Schrägrollladensystem gibt es als vertikale und horizontale Variante. Es kann in jeder Höhe positioniert werden. Mit dem vertikalen System, Studio Star, lassen sich Türen und Fenster sichern und die Einbruchsicherheit verbessern, je nach Größe mit Handantrieb oder Motor. Für Wintergärten gibt es Select-Profile mit siebartiger Struktur, die eine beliebige Regulierung des gewünschten Lichteinfalls bzw. eine Teilbeschattung

ermöglichen. Die Schrägrollläden gibt es in vielen verschiedenen Formen und Farben.

Schanz Rollladensysteme GmbH
72226 Simmersfeld

www.schanz.de; www.rollladen.de

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2017-07

Schrägrollläden für asymmetrische Fenster

Die Schrägrollläden von Schanz können an jede mögliche Fensterform angepasst werden. Sie verfügen zudem über einen kleinen Rollladenkasten, sodass weder an spitzen, schrägen, halbrunden oder...

mehr
Ausgabe 2011-11

Dämmung im Rollladenkasten

Der Energiesparrollladen Termo.R von Roma isoliert die Mauerkästen und schließt eine der größten energetischen Schwachstellen in der Gebäudehülle. Ein gleichzeitiger Austausch der Fenster ist...

mehr
Ausgabe 2009-03

Sanierung mit Rollläden

Für die Sanierung  von Rollladen und Fenstern bietet Roma die Renovierungs- lösung Termo an. Dabei kann der alte Mauerkasten weiter genutzt werden, in dem er auf den aktuellen Stand der Technik...

mehr