Arcvote, oder: Wer ist der Beste? Neues Webangebot soll die Bürolandschaft durchsichtiger machen

Der Arbeitsmarkt für Architekten ist in der freien Wirtschaft vollständig dereguliert und liberalisiert. Die schlechte wirtschaftliche Situation der Branche in den letzten Jahren hat daher zu einer dramatischen Verschlechterung der Arbeitsbedingungen geführt. Viele Architekturbüros sind daher dazu übergegangen, je nach Auftragslage Architekten kurzfristig „zu heuern und zu feuern“. arc | vote [architectural voting] ist ein unabhängiges Architektur Büroranking aller deutschen Architekturbüros, das für Studenten, Absolventen, Architekten und Freiberufler entwickelt wurde. Anhand des Bürorankings kann der Suchende Bürodetails einsehen, die ihm sonst verborgen bleiben. So bekommt er Einsicht bezüglich des Betriebsklimas, des Bruttogrundgehalts, der Überstundenregelung, des Vertragsverhältnisses, möglicher Freistellungen für Fortbildungen, der Bürogröße etc., um so das für ihn passende Büro zu finden; vorausgesetzt, er findet genügend „gevotete“ Büros auf der Website. Hingehen, voten, Tansparenz schaffen.

Thematisch passende Artikel:

Für bessere Bedingungen im Architekturbüro

Architektentreffen am 25./26. März 2010, Porta Westfalica

Arcvote setzt sich aktiv für die Verbesserung der Arbeitsbedingungen in deutschen Architekturbüros ein. Ein Mittel dazu ist u.a. eine Internetplatttform, die mit drei Schwerpunktbereichen...

mehr

Wunsch und Wirklichkeit

Was Architekten heute noch verdienen können und wie sie ihr Arbeitsumfeld einschätzen

Das Online-Portal arcvote hat seine Datenbank zur Bewertung des Arbeitsumfeldes in deutschen Architekturbüros aus der Sicht der Architekten ausgewertet, um herauszubekommen was Architekten in...

mehr

Stapel und Schichten

Werkausstellung MVRDV vom 25. Juli bis 20. September 2012, Bühl

Im Rahmen der Preisverleihung „Architekt des Jahres 2012“ präsentiert USM U. Schärer Söhne GmbH in seiner Deutschlandzentrale in Bühl eine Retrospektive des Architekturbüros MVRDV. Gezeigt...

mehr

Kunstförderung

Förderpreis des Landes Nordrhein-Westfalen geht an zwei Architekturbüros aus NRW

Zwei junge Architekturbüros wurden neben anderen Künstlern mit dem Förderpreis des Landes Nordrhein-Westfahlen ausgezeichnet. in der Sparte „Architektur, Innenarchitektur, Gartenarchitektur,...

mehr

best architects

Ausstellung und Werkbericht am 19. Juni 2009, Düsseldorf

Die prämierten Beiträge zum „best architects 09“-award werden der Öffentlichkeit in einer Ausstellung präsentiert, die am 19. Juni 2009 in Düsseldorf eröffnet wird. Bei dem zum dritten Mal...

mehr