Architects for Future

Die Initiative Architects for Future solidarisiert sich mit der Klimabewegung Fridays for Future. Sie wollen nichts weniger als ein Umdenken im Bauen und in der Baubranche anstoßen. Dazu gibt es eine Webseite und Tweets in allen wichtigen sozialen Medien. Alle am Bau Beteiligten sind herzlich eingeladen, sich über architects4future.de zum Thema nachhaltiges Bauen zu informieren, zu vernetzen und selbst vor Ort und in ihren Büros aktiv zu werden. Auf der Webseite von Architects for Future gibt es eine Petition zum Unterschreiben und eine Einladung zum Mitmachen, in einer von neun Arbeitsgruppen oder mit der Gründung von neuen Ortsgruppen. In einer Datenbank sollen Infos und Projekte gesammelt werden.

Am 20. September 2019 organisiert Architects for Future während des Globalen Klimastreiks im Deutschen Architekturmuseum (DAM) in Frankfurt a. M. ein Open Space Forum, das zu einer regen Diskussion über klimagerechtes Bauen einlädt.

x

Thematisch passende Artikel:

Architects for Future

Der Klimawandel bedroht uns. Es sind bereits 1,5 Grad Temperaturanstieg über Land. Dass lässt jeden Freitag Schüler bei Fridays for Future auf die Straße gehen. Doch die Klimaziele werden nur...

mehr

Architects for Future rufen zu nachhaltigem Bauen auf

Während Tausende bei Fridays for Future in Frankfurt am Main auf die Straße gingen, trafen sich im Deutschen Architekturmuseum einige Architekten, Ingenieure, Planer, Stadtabgeordnete und...

mehr
Ausgabe 2021-02

Petition 118228

Man dürfe sich nicht von der Straße treiben lassen, so Lamia Messari-Becker in einem Gespräch, und bezog sich auf die „Fridays for Future“-Bewegung. Nicht, dass die Professorin an der TH Gießen...

mehr

Architects Declare zum Klimawandel und Biodiversitätsverlust

Wir wissen es alle. Klimawandel und Biodiversitätsverlust aufgrund von zu vielen Emissionen gefährden unsere Zukunft. Dass Architekten und Ingenieure zu einem Umdenken auffordern, wundert nicht...

mehr
Ausgabe 2021-09

Ordnung für den Bestand

„Gebt uns doch eine vereinfachte Bauordnung für das Bauen im Bestand“, lautete das Ergebnis einer Umfrage von Architects for Future (A4F) an ArchitektInnen und PlanerInnen. So entwickelte der...

mehr