Arbeitsplatzmodule

Lindner FlexShell ist ein offenes Raum-in-Raum-System, das beweglich und veränderbar ist. Das Arbeitsplatzmodul steht frei, ohne Verbindung zu Decke und Boden. Wie eine Muschel kann Lindner FlexShell sich nach außen öffnen oder schließen, mit Akustikelementen und einem optional integrierbaren Akustikvorhang. Dimmbare Leuchten ergänzen die Ausstattung. Dank einer integrierten Glaswand besteht Sichtkontakt zwischen den FlexShell-Arbeitsplätzen, während der Ausbreitung von Aerosolen entgegengewirkt wird. Decke und Wand des Moduls sind individuell konfigurierbar. Dabei sind unterschiedliche Materialien, Oberflächen, Farben und Größen möglich. Mit dem Add-on „Courtyard“ kann das Modul außerdem nach Belieben vergrößert oder sogar zum temporären Einzelbüro werden. FlexShell ist in den Varianten Pure, Pure+, You sowie Jam erhältlich. Pure ist ein raumbildendes Arbeitsplatzmodul. In die Systemdecke mit akustisch wirksamen Metallkassetten ist eine Arbeitsplatzleuchte integriert. Die Variante Pure+ wird von seitlich angebrachten Metall-Akustikabsorbern ergänzt.

Lindner Group94424 Arnstorfwww.lindner-group.com
x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2022-11

Produkte Boden, Wand, Decke

Produkte | Boden, Wand, Decke So richtig gemütlich wird es erst dann, wenn der Rohbau endlich eingekleidet wird: wohnliche Böden, ansprechende Wände und Decken, die für eine gute Akustik und...

mehr
Ausgabe 2021-04

Natur auf Boden, Wand und Decke

Heu, Hanf, Flachs, Lavendel, Rosen und sogar Kaffee kommen bei der Gestaltung der Naturoberflächen von Organoid zum Einsatz. Bei den Designs gibt es die Wahl zwischen den vollflächig – und somit...

mehr
Advertorial / Anzeige

Lindner lädt in den hybriden Showroom

Ende 2018 erweiterte die Lindner Group ihren Hauptsitz im niederbayerischen Arnstorf um einen 5.000 m² großen Verwaltungsbau. Das neue Gebäude wird seitdem nicht nur als Bürofläche genutzt,...

mehr
Ausgabe 2013-09

Klimaregulierende Decke

Flächentemperiersysteme mit ECOPHIT® eignen sich für Altbausanierungen und Neubauten. Sie lassen sich in unterschiedlichen Ausführungen im Nass- oder im Trockenbauverfahren realisieren. Für Heiz-...

mehr
Ausgabe 2018-12

Betondecken für Holzhäuser

Die Betondecken von Dennert haben sich schon in vielen Gebäuden bewährt und wurden bereits als Bauinnovation des Jahres ausgezeichnet. Speziell für den Holzhausbau wurde nun eine neue...

mehr