Aerogel im Fenster

Winergetic Premium passiv wird mit einem Hochleistungsdämmstoff aus der Raumfahrttechnik thermisch verstärkt: mit einem „Space Block“ aus Aerogel im Blendrahmen und Polyurethanschaum im Flügel. Aerogel besteht zu 95 % aus Luft und gilt als leichtes-ter Festkörper der Welt. Aerogel besitzt die geringste Wärmeleitfähigkeit aller derzeit bekannten Materialien, der Stoff dämmt dreimal besser als Styrodur. Die Rahmen und Flügel haben einen Wärmedurchgangskoeffizienten von Uf = 0,96 W/m²K. Bei der mit Krypton gefüllten 4-fach-Verglasung (Ug = 0,3) erreicht das gesamte Fenster den Wert Uw = 0,6 W/m²K. Schon 0,79 W/m²K wären ausreichend, um den Passivhausstandard zu erfüllen.  

OKNOPLAST Deutschland GmbH
49479 Ibbenbüren

www.oknoplast.de

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2016-12

Große Fenster mit schmalem Profil

Die Fensterserie Grande Visa verbindet große Glasflächen mit schlanken Profilen und lässt im Vergleich zu Fenstern mit Stulppartie bis zu? 22?% mehr Tageslicht in den Raum. Trotz schmalem Profil...

mehr