Absturzsichernde Doppelverglasungen

Feco-feederle hat die Absturzsicherheit für die rahmenlos flächenbündige Structural-Glazing-Doppelverglasung fecostruct und die wandbündige Doppelverglasung fecofix nachgewiesen. Für die Absturzsicherung der zweischaligen Trennwandsysteme stehen jetzt die Allgemeinen bauaufsichtlichen Prüfzeugnisse zur Verfügung. Das Prüfzeugnis definiert für die zweiseitig linienförmig gelagerte Verglasung des zweischaligen Trennwandsystems fecostruct für den Glasaufbau mit 6 mm ESG und 8 mm VSG die Grenzabmessungen mit Breiten ≥ 700 mm und ≤ 1 350 mm und Höhen ≥ 1 000 mm und ≤ 3 000 mm. Da die Structural-Glazing-Verklebung für die Prüfung statisch nicht zur Bewertung herangezogen werden darf, werden die Glasscheiben mit 20 mm schlanken horizontalen Aluminiumwinkel mechanisch gesichert. Dazu sind die Winkel werkseitig nicht sichtbar mit dem Tragrahmen verschraubt und laufen linear über die gesamte Elementbreite durch. Für die allseitig linienförmig gelagerte fecofix-Verglasung sind die Grenzabmessungen mit Breiten ≥ 500 mm und ≤ 1 350 mm und Höhen ≥ 2 500 mm und ≤ 3 500 mm definiert. Die fecofix Verglasung behält auch absturzsichernd ihre filigrane Wirkung mit einem umlaufend 20 mm schlanken Rahmen. Die beiden absturzgesicherten Doppelverglasungen bieten mit hoher Schalldämmung bis ­Rw,P = 47 dB gestalterisch attraktive Lösungen. Bei Schalldämmanforderungen bis ­Rw,P = 42 dB ist die erfolgreich geprüfte Nurglaskonstruktion fecoplan als absturz­sichernde Glaswand eine wirtschaftliche Alternative.

Feco Innenausbausysteme GmbH76139 Karlsruhewww.feco.de

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2015-12

Absturzsichernde Glaswand

Die Nurglaskonstruktion fecoplan von feco kann als absturzsichernde Verglasung in Bürogebäuden eingesetzt werden. Mit nur 50?mm hohen Profilen an Boden und Decke ist die Detailausbildung...

mehr
Ausgabe 2013-02

Minimalistische Formensprache

Das rahmenlos flächenbündige Structural-Glazing-Türelement erfüllt die Anforderungen an hohe Schalldämmung bei gleichzeitig maxi­maler Transparenz. Das Glastürelement ist mit allen...

mehr
Ausgabe 2016-09

Flächenbündige Systemtür

Die Flächenbündigkeit der Systemtrennwände der feco Innenausbausystem GmbH wird durch das Holztürelement H105 komplettiert. Das Türelement in Wandstärke erreicht mit flurseitig oder beidseitig...

mehr
Ausgabe 2017-10

Schalldämmendes Glastürelement

fecofix?A75 ist ein flurseitig flächenbündiges Alurahmen-Glas-Türelement von feco, das die wandbündige Doppelverglasung mit einem Glastürelement der Schallschutzklasse 3 ergänzt. Das...

mehr
Ausgabe 2010-02

Technikpaneel

Die Systemtrennwand fecoplan wurde durch ein in die Türzarge integriertes Technikpaneel aus Aluminium erweitert. Schmale Aluminiumprofile an Boden und Decke halten die Trennwand. Die Glasscheiben...

mehr